• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel von Maxim auf Maitalon 30

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel von Maxim auf Maitalon 30

    Sehr geehrter Doc,


    ich habe letzten Sonntag (30.06.2013) die letze Pille der Maxim genommen. Da ich diese Pille nicht wirklich gut vertragen habe, hat mir meine Frauenärztin die Maitalon 30 verschrieben. Sie meinte, ich solle die siebentätige Pause einhalten und dann ganz normal mit der ersten Pille des ersten Blysters von Maitalon 30 beginnen. Das wäre dann heute (08.07.2013). Meine Frage ist nun, ab wann ist der Schutz wieder gegeben? Inwiefern spielt es eine Rolle, ob die neue Pille niedriger oder höher dosiert ist? Bin ich nun ab der ersten Pille von Maitalon 30 geschützt oder erst nach 7 Tagen?


    Vielen Dank im Voraus!!


  • Re: Pillenwechsel von Maxim auf Maitalon 30


    Hallo,

    siehe meine Antwort im anderen Forum.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar