• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was, wenn Pille nicht behalten werden kann?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was, wenn Pille nicht behalten werden kann?

    Hallo!
    Ich hätte da mal ne Frage. Aus akutem Anlass möchte ich gerne etwas wissen.
    Ich habe mir einen Magen-Darm-Infekt eingefangen. Mit wässrigem Durchfall und allem drum und dran. Jetzt möchte ich doch mal wissen wie man sich verhalten müsste, wenn die Pille einfach nicht im Körper bleibt. Sprich, wenn ich innerhalb der vier Stunden Durchfall bekäme und die Pille, die ich nachnehme auch wieder ausgeschieden würde. Dann wäre die Wirkung ja weg... Akut betrifft es mich nicht, weil ich Montag letzte Woche das letzte Mal Sex mit meinem Freund hatte und inzwischen dürfte ja keine Gefahr mehr bestehen. Aber wenn ich jetzt z. B. gestern mit ihm geschlafen hätte, was müsste ich dann machen? Da bliebe mir doch nichts anderes übrig als am nächsten Tag zum Frauenarzt zu gehen und mir die Pille danach zu holen oder? Und warum ist es rückwirkend so gefährlich, wenn durch Durchfall eine Pille nicht wirkt und bei Antibiotika nicht (da habe ich gehört, dass es nur WÄHREND und die Woche DANACH gefährlich ist, nicht aber RÜCKWIRKEND)? Ich würde gerne den Unterschied wissen.

    Vielen Dank schonmal für Ihre Antwort!

    LG


  • Re: Was, wenn Pille nicht behalten werden kann?


    Hallo,

    wenn es trotz zusätzlicher Einnahme einer weiteren Pille immer wieder zu Durchfall kommt, bliebe wirklich nur die "Pille danach".
    Bei Anwendung eines Antibiotikums besteht nicht so schnell das Risiko eines Eisprungs wie bei dem Auslassen einer Pille, deshalb spielt vorheriger GV dabei keine Rolle.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Was, wenn Pille nicht behalten werden kann?


      Ah okay alles klar.
      Dann hätte ich noch eine Frage hinterher. Ich muss jetzt wegen Zwischenblutungen und sexueller Unlust von der Pille Swingo 20 auf die Leios wechseln. Mein Frauenarzt meinte ich solle jetzt noch die Packung fertig nehmen und ab dem nächsten Zyklus dann die Leios nehmen. Erst meinte er, ich solle mit der Leios wieder am ersten Tag der Periode anfangen und dann meinte er plötzlich, ich sollte doch ganz normal sieben Tage Pause machen und dann wieder anfangen. Wie soll ich mich jetzt verhalten, damit der Schutz weiterhin durchgehend bestehen bleibt?

      LG

      Kommentar


      • Re: Was, wenn Pille nicht behalten werden kann?


        Der beste Weg ist in dem Fall, am 1. Blutungstag mit der Einnahme zu beginnen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Was, wenn Pille nicht behalten werden kann?


          Alles klar. Dann brauch ich auch vorher oder nachher nicht zusätzlich verhüten, wenn ich so vorgehe, richtig?

          Kommentar


          • Re: Was, wenn Pille nicht behalten werden kann?


            Ja, richtig.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar