• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Schwangerschaft

    hallo Doc!

    Ich habe folgende Sorge. Ich bin seit Mittwoch in der Pillenpause und eigentlich bekomme ich immer Freitags meine Entzugsblutung, da ist es manchmal unterschiedlich ob schon morgens um 9.00 oder erst spät nachmittags um 5. Deswegen war ich auch nicht besorgt als gestern um etwa 16.00 nur ein winzig kleiner, hellrot-brauner Tropfen zu sehen war. Ich dachte mir dann die kommen schon noch aber jetzt ist nichts mehr da.
    Ich habe Angst schwanger zu sein!
    Habe die Pille eigentlich immer eingenommen, also so weit ich weiß habe ich keine vergessen, eventuell habe ich sie den monat etwas unregelmäßig genommen d.h. einmal 4 h zu spät und dann immer mal um ne viertel stunde zu früh oder so spät. kann das der Auslöser sein oder könnte ich schwanger sein?


  • Re: Angst vor Schwangerschaft


    Hallo,

    die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal nur gering ausfallen, um Gewissheit zu erlangen, würde ich dennoch zu einem SS-Test raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Angst vor Schwangerschaft


      Hallo Doc,

      danke für ihre Antwort. Denken sie, die Blutung könnte noch kommen. Ich hatte in diesem Monat nur ein-zweimal GV, bei dem es theoretisch zu einer Schwangerschaft hätte kommen können. Ich habe die Pille wirklich immer genommen.

      Kann es sein dass die unregelmäßige Einnahme Grund sein könnte, weshalb ich meine Periode noch nicht habe oder denken sie, die einmalige Einnahme der Pille 4 stunden zu spät hat die Wikrung herabgesetzt sodass ich vllt schwanger bin?

      Kommentar


      • Re: Angst vor Schwangerschaft


        Was sagen sie dazu Doc?

        Kommentar



        • Re: Angst vor Schwangerschaft


          Hallo,


          die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal nur gering ausfallen, um Gewissheit zu erlangen, würde ich dennoch zu einem SS-Test raten.


          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Angst vor Schwangerschaft


            Hallo,

            das verstehe ich ja, aber ist es denn wahrscheinlich dass ich schwanger sein könnte? Ich habe die Pille so weit ich weiß wirklich immer genommen und nicht vergessen. Wie gesagt nur einmal die 4 h zu spät.

            ich habe wirklich angst, zudem sie mir ja auch raten einen test zu machen. Ist das denn wahrscheinlich? Hatte ungefähr 2-3 mal GV in diesem Monat...

            Ich hoffe sie können mich beruhigen!

            Kommentar


            • Re: Angst vor Schwangerschaft


              Hallo,

              wenn Sie SICH und Ihrer Pilleneinnahme vertrauen, dürfte eine Schwangerschaft nicht wahrscheinlich sein.
              Wenn Sie aber "Angst vor einer Ss haben", kann ein Test Ihnen diese Angst nehmen. Weil wenn wir hier schreiben, dass vermutlich keine Schwangerschaft vorliegt, oder wie Herr Dr. Scheufele mehrfach schreibt:

              *die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal nur gering ausfallen, um Gewissheit zu erlangen, würde ich dennoch zu einem SS-Test raten.*

              dann scheint das nicht ausreichend zu sein um die Angst zu nehmen.

              Mal ehrlich > Entweder glaubt man nicht an eine Ss oder man hat Angst vor einer solchen. Mehr, als zu raten dann zur Beruhigung einen Test zu machen, kann man in einem Forum ja nicht.
              Da kann man auch 10 Mal nachfragen ob eine Ss wahrscheinlich ist oder nicht, denn wirklich wissen können wir es auch nicht.
              Deswegen bringt ein Test dann die notwendige Klarheit.
              Okay, der kann ja dann auch wieder angezweifelt werden aber zumindest hat man dann schon ein Ergebnis um die Gedanken umzusortieren.

              Tja, nun liegt es an Ihnen was Sie aus der Situation machen bzw. wie Sie Ihre Angst in den Griff bekommen.

              Katzenauge

              Kommentar



              • Re: Angst vor Schwangerschaft


                Sie scheinen das Problem ja doch öfters mal zu haben:







                Ich könnte noch mehr suchen aber das reicht ja erst einmal.

                Ich denke da hat man Ihnen schon sehr viel hilfreiche Antworten gegeben und was anderes als man ständig geschrieben hat, kann man im jetzigen Fall auch nicht.

                Kommentar


                • Re: Angst vor Schwangerschaft


                  Hallo,

                  ich weiß das ich mir immer viele Sorgen mache. Ich vertraue der Pille einfach nicht so recht obwohl ja bisher nichts passiert ist. Ich wollte Sie natürlich nicht mit meinen Beiträgen verärgern oder sonstiges. Ich weiß das sie natürlich nicht sagen können ob ich schwanger bin oder doch nicht! Aber ich erhoffe mir einfach das mir ein bisschen die Angst genommen wird. Mein Körper spielt des Öfteren mal verrückt und ich reagiere auf sowas immer sehr ängstlich...

                  Es tut mir leid!

                  Kommentar


                  • Re: Angst vor Schwangerschaft


                    Man konnte Ihnen hier doch bisher nicht diese Angst nehmen. Das zeigt sich ja auch durch Ihre neuerliche Anfrage trotz der damaligen Beiträge.
                    Sie verärgern mich nicht! Ich denke nur das Sie von dem Forum etwas erwarten was wir Ihnen nicht geben können. Zumindest konnten wir Ihnen bisher ja auch nicht die Angst nehmen.

                    Sie müssen an SICH arbeiten! Nur das kann Ihnen die wirkliche Angst nehmen. Vertrauen Sie SICH, dann wird das auch mit der Angst weniger.

                    Kommentar