• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwischenblutung trotz Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung trotz Pille

    Hallo Doc,

    ich habe seit heute leichte Zwischenblutungen, was mich ein wenig beunruhigt. Ich befinde mich in der 3. Einnahmewoche der Pille Microgynon, habe (meines Wissens nach) alle Pillen immer korrekt genommen und eigentlich noch 3 Stück aus dem aktuellen Blister zu nehmen. Kann ich mir sicher sein, dass die Wirkung der Pille dennoch besteht?

    Können diese Zwischenblutungen an meiner Ernährungsumstellung liegen? Ich lasse seit ca 2 Wochen das Abendessen weg, die Pille nehme ich trotzdem wie gewohnt um 19 Uhr - manchmal also auf relativ leeren Magen. Dem Pillenschutz dürfte das aber ja wohl nichts anhaben oder?

    Vielen Dank im Voraus.
    Liebe Grüße

    StieLu


  • Re: Zwischenblutung trotz Pille


    Hallo,

    es kann durch verschiedenste Einflüsse mal zu einer solchen Zwischenblutung kommen, der Verhütungsschutz wird dadurch nicht beeinträchtigt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar