• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unsicherheit wegen Schutz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unsicherheit wegen Schutz

    Hallo Doc, ich habe die 21. Pille weggelassen und mache 7 Tage Pause. Ich habe öfter gelesen, man müsste beim Weglassen nach 14 Pillen bis zur Blutung zusätzlich verhüten. Oder gilt das nur ab mehr als einer weggelassenen Pille?
    Gilt der Montag schon als erster Blutungstag, wenn man über Nacht auf den Dienstag braunen Ausfluss mit Schleimhautfäden drin hat? Richtig Blut kam nämlich erst in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.
    Sollte etwas beim GV am Dienstag morgen passiert sein...hätte die Blutung dann schon ausbleiben/abbrechen müssen? Kann ich schon jetzt beruhigt sein oder muss ich vier Wochen bis zur nächsten Blutung warten?

    LG und danke für die Antwort!


  • Re: Unsicherheit wegen Schutz


    Hallo,

    Sie können in dem Fall von bestehendem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Unsicherheit wegen Schutz


      Dann bin ich ja beruhigt
      Ab wie vielen weggelassenen Pillen in der 3. Woche sollte man denn bis zur nächsten Menstruation zusätzlich verhüten? Oder besteht der Schutz in meinem Fall mit einer weggelassenen Pille nur, weil der Montag bereits als erster Tag der Blutung zu zählen ist?

      Kommentar


      • Re: Unsicherheit wegen Schutz


        Hallo,

        beim Vorziehen der Pause um nur 1 Tag bleibt der Schutz bestehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar