• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille/weicher Stuhl und Durchfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille/weicher Stuhl und Durchfall

    hallo liebes onmeda team.

    Nach meiner Pillenpause habe ich wie gewohnt am Sonntag den 16.06.2013 angefangen meine Pille Microgynon um 12.30 zu nehmen ohne durchfall.
    Auch am montag 17.06 und dienstag 18.06 war kein durchfall.

    Am dienstag abend allerdingd habe ich gegrilltes gegessen sodass ich in der nacht von dienstag auf mittwoch 19.06 wirklich nur einmalig durchfall hatte.habe keine pille nachgenommen weil ich das für unötig gehalten haben.die pilleneinnahme war ja stunden schon her.

    Habe dann mittwoch mittag wieder zur gewohnten zeit um 12.30 meine pille genommen ohne das durchfall aufgetaucht ist.

    Donnerstag 20.06 und freitag 21.06 und samstag 22.06
    hatte ich morgens weichen stuhl hatte noch bisschen form (sry für die genaue beschreibung) es war aber kein durchfall.pille ist auch den ganzen tag über immer im körper geblieben.

    samstag war das ja auch morgens mit dem stuhl.hab mittags normal dien pille gebnommen und weil wir so einen stress auf der arbeit hatten wusste ich hinterher nicht mehr ob ich siengenommen hatte oder nicht und hab mich entschlossen sie nach zu nehmen um ganz sichzer zu sein.

    Sonntag 23.06 war der stuhl wieder so wie er sonst sein sollte.

    montag 24.06 war der stuhl wieder weich/breiig mit form aber kein durchfall nicht wässerig oder so. war auch nur einmalig.
    pille auch hier wiededr wie gewohnt um 12.30 genommen.

    montag abend habe ich dann eine frische hühnersuppe gegessen die mir nicht bekommen ist. ca 22.30 habe ich das erste mal durchall bekommen.habe auch anschließend eine pille nachgenommen weil ich mir nicht sicher war.die blieb dann 5 std im körper und dann hatte ich wieder zwei mal durchfall.und dann wars wieder gut und ich habe meine pille heute 25.06 wieder ganz normal um 12.30 genommen und sie ist bis jetzt drin geblieben also kein durchfall mehr .


    wie sieht das jetzt mit dem schutz aus ??muss ich zusätzlich verhüten??
    oder ist der durchfall wenn er nicht in den 4 std ist egal?
    und wie sieht es aus mit dem weichen stuhl ,beeinträchtigt das die pille auch ?


    tut m ir leid für den langen beitrag =((

    ich würde mich über eine schnelle antwort freuen
    LG Bienchen24


  • Re: Pille/weicher Stuhl und Durchfall


    P.s meinen FA kann ich soas nicht fragen,dem ist alles zu viel und unfreundlich noch dazu.
    bin auch grade bei den arzt zu wechseln.

    Kommentar


    • Re: Pille/weicher Stuhl und Durchfall


      Hallo,

      solange es nicht innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnahme zu Durchfall kommt, können Sie weiter von bestehendem Schutz ausgehen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille/weicher Stuhl und Durchfall


        also ist das egal wenn ich zb.nach 10 std 3 mal durchfall habe ???

        wie sieht es aus mit jeden morgen weichen stuhl???


        hat das garkeinen einfluss auf die pille??

        und die doppel einnahmen am samstag und montag?
        am samstag hatte ich die auch um 12.30 genommen und weil ichb mir eben nicht sicher war um 14.00 uhr noch mal.

        Kommentar



        • Re: Pille/weicher Stuhl und Durchfall


          noch ne frage, heute nacht hatte ich ja durchfrall wie im beitrag oben geschrieben von mir .

          wenn ich heute noch so bisschen grummeln im bauch hab aber kein durchfall wurde die pille doch normal aufgenommen meines erachtens liege ich da richtig ???

          die darmflora ist ja eig nicht gestört

          Kommentar


          • Re: Pille/weicher Stuhl und Durchfall


            Hallo,

            in all diesen Fällen können Sie wirklich von weiter bestehendem Schutz ausgehen.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille/weicher Stuhl und Durchfall


              danke sehr doc.
              das beruhigt mich doch ein wenig.

              was ich nur nicht verstehe das dass in der packungsbeilage nicht so beschrieben ist.

              und mein frauenarzt gibt mir auch nicht richtig info drüber,der sagt einfach immer nur ja kein schutz mehr und verhüten.muss der das sagen um sich abzu sichern ???

              weil ich sehe das so wie sie mir beschrieben haben auch.

              Kommentar