• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel mit Pause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel mit Pause

    Hallo Doc,
    da die Cilest ja zurück gezogen wurde, habe ich die Swingo 30 bekommen. Da mein Frauenarzt aber im Urlaub ist hat er diese bei der Apotheke hinterlegt und die sagten mir, dass ich mit der Einnahme genauso weiter machen kann wie vorher..
    Also habe ich die Cilest zu Ende genommen, eine siebentägige Pause eingelegt und dann mit der Swingo 30 angefangen. Nun zu meiner Frage: habe ich bereits in der ersten Woche vollen Empfängnisschutz? Bin da iwie unsicher.. Hatte auch am Anfang der Einnahme Zwischenblutungen. Ist das normal?
    Danke schonmal für die Antwort! :-)
    Gruß
    Svesen


  • Re: Pillenwechsel mit Pause


    Hallo,

    da Sie zu einer etwas niedriger dosierten Pille gewechselt haben, hätten Sie am 1. Blutungstag mit der neuen Packung beginnen sollen. Jetzt sind Sie erst wieder nach 7 Pillen sicher geschützt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel mit Pause


      Ich habe gestern die 5. Pille aus dem Blister genommen und hatte gestern Geschlechtsverkehr.. Dann war ich nicht geschützt?? Jetzt habe ich Angst!

      Kommentar


      • Re: Pillenwechsel mit Pause


        Hallo,

        das Schwangerschaftsrisiko ist in dem Fall dennoch äusserst gering.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar