• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille durchnehmen trotz Antibiotikum?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille durchnehmen trotz Antibiotikum?

    Hallo

    Ich nehme die Pille "Lenea" und habe heute die 7te genommen.
    Gestern habe ich das Antibiotikum "Clavamox 1g" verschrieben bekommen, da mich ein wahrscheinlich infiziertes Insekt gestochen hat. Habe gestern am Abend die erste von 10 Tabletten genommen (muss 2 pro Tag einnehmen).

    Ich weiß, dass Antibiotikum die Wirkung der Pille aufheben kann und deswegen zusätzlicher Schutz durch Kondom wichtig ist.

    Jetzt wollte ich eigentlich nach diesem Blisterstreifen gleich mit dem nächsten anfangen, wegen den Ferien, jedoch weiß ich nicht ob ich dies aufgrund des Antibiotikum machen kann oder lieber eine Woche aussetzten soll und meine Tage bekommen soll.

    Wäre dankbar über eine hilfreiche Antwort
    Danke!


  • Re: Pille durchnehmen trotz Antibiotikum?


    Hallo,

    Sie können die Pillenpause problemlos auslassen. Sobald Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben, besteht der Verhütungsschutz wieder.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar