• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ebenol, Tyrosur und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ebenol, Tyrosur und Pille

    Hallo,

    ich nehme die Pille Velafee. Nun habe ich mir im Gesicht eine Stelle aufgekratzt, die sich leicht entzündet hat. Daraufhin habe ich von der Apotheke das '' Tyrosur Gel'' ( ein lokales Antibiotikum) mit dem Wirkstoff Tyrothricin und ''Ebenol 0,5% Creme'' mit Hydrocortison bekommen. Diese habe ich angewandt, teils auch hintereinander und öfter als im Beipackzettel verordnet ( es ist vielleicht nicht gut für die Haut aber meine Ungeduld trieb mich dazu ).
    Meine Frage ist nun: Könnten die Cremes die Wirkung der Pille beeinflussen? Sowohl einzeln, als auch ''gleichzeitig'' angewendet?

    Vielen Dank im Vorraus!


  • Re: Ebenol, Tyrosur und Pille


    Hallo,

    die verhütende Wirkung der Pille wird durch diese Präparate nicht beeinträchtigt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar