• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tage ausgeblieben - mit Pille anfangen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tage ausgeblieben - mit Pille anfangen?

    Hallo,

    ich hätte meine Tage eigentlich bereits am Sonntag bekommen sollen - ich habe am Samstag meine letzte Pille genommen. Bereits im Vormonat kamen sie erst in der Nacht von Montag auf Dienstag also fast 2 Tage verspätet.
    Jetzt ist es in diesem Monat bereits Donnerstag und meine Tage sind immer noch nicht da / haben sich auch noch nicht angekündigt.

    Wie verfahre ich jetzt weiter?
    Soll ich auf die Tage warten, oder wann soll ich wieder mit der Pille anfangen? Noch dazu hab ich ab diesem Monat eine neue Pille verordnet bekommen, ist jetzt der Wechsel problemlos möglich?

    P.S.: Einen Schwangerschaftstest habe ich zur Sicherheit schon gemacht - wie erwartet negativ.

    Vielen Dank schonmal für die Antworten.


  • Re: Tage ausgeblieben - mit Pille anfangen?


    Hallo,

    wenn keine Blutung eintritt, sollten Sie nach 7 Tagen Pause mit der neuen Pille beginnen und dann bis zur Einnahme von 7 Pillen zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar