• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausfluss

    Guten Morgen Dr. Scheufele,

    Seit ca. 2 Jahren nehme ich die Pille Leios. Ich hatte eigentlich nie Nebenwirkungen bemerkt. Nun habe ich allerdings seit Januar verstärkten Ausfluss. Dieser ist Bis heute so stark geworden, das ich am Tag bis zu drei mal meine Slipeinlage wechseln könnte. Außerdem fühlt es sich immer nass und feucht an, so dass ich am liebsten alle 10 Minuten zur Toilette flüchten würde. Eine Untersuchung beim Frauenarzt hatte ich schon machen lassen, er konnte aber nichts feststellen.

    Woran kann es liegen, das ich nun, seit Januar, immer stärkeren Ausfluss bekomme? Obwohl ich die Pille ja schon seit 2 Jahren nehme und so einen Ausfluss nie hatte?

    Kann es sein, das die Pille bei mir gar nicht mehr wirkt, und das das vllt wieder der normale Zyklus ist, den man ohne die Pille hat? Kann es auch sein, dass ein Eisprung stattfindet?

    Ich nehme die Pille immer ungefähr zur selben Uhrzeit und regelmäßig. Ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus.


  • Re: Ausfluss


    Hallo,

    von einer mangelnden Wirkung der Pille ist dabei nicht auszugehen, dennoch kann es zu einer solchen Nebenwirkung kommen. Ich würde zur Anwendung eines Milchsäurepräparates raten, tritt damit keine Besserung ein, bliebe der Wechsel zu einem anderen Präparat.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Ausfluss


      Meinen Sie mit der Nebenwirkung den starken ausfluss oder das die Pille nicht mehr wirkt? Leider verstehe ich die Antwort nicht ganz. Viele Grüße

      Kommentar


      • Re: Ausfluss


        Nebenwirkungen können auch plötzlich auftreten. Ich hatte eine ähnliche Erfahrung. Ich nahm jahrelang die Pille und hatte nie Probleme und auf einmal hat mein Körper entschieden, dass er die Pille nicht mehr verträgt.
        Würde vielleicht noch 1 Zyklus abwarten und dann mal testweise die Pille absetzen (und z.B. per symptothermaler Methode und Kondom verhüten), um zu sehen, ob es wirklich an den Hormonen liegt! Wenn ja, wäre vielleicht eine andere Verhütungsmethode zu überlegen.

        Kommentar



        • Re: Ausfluss


          Richtig, so war es gemeint. Wenn Milchsäure keine Besserung bewirkt, würde ich auch zum Absetzen, oder eben zu einer anderen Pille raten. Der Verhütungsschutz wird durch den Ausfluss aber nicht beeinträchtigt.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Ausfluss


            Aber dann wird der verhütungsschutz ja doch Durch den Ausfluss beeinflusst. Dann ist er ja doch ein Anzeichen dafür das die Pille nicht mehr wirkt?

            Und woran erkenn ich, wenn ich die Pille absetze, ob die Pille bei mir nicht mehr gewirkt hat?

            Kommentar


            • Re: Ausfluss


              Hallo Dr. Scheufele,

              Es wäre Super wenn sie noch auf meinen letzten Eintrag antworten könnten. Vielen Dank

              Kommentar



              • Re: Ausfluss


                Wie ich Ihnen bereits geschrieben hatte, wird die verhütende Wirkung der Pille durch den Ausfluss nicht beeinträchtigt.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Ausfluss


                  Also was ich meinte war:

                  Wenn du die Pille absetzt und dann mal 1-2 Zyklen ohne hormonelle Einflüsse verhütest - UND - dann die Nebenwirkungen, die du jetzt hast, nicht mehr auftauchen - DANN kann es gut sein, dass die Pille die Nebenwirkungen ausgelöst hat. Das wäre sozusagen eine Möglichkeit, um zu testen, ob es an der Pille liegt

                  Wenn du dann merkst die Nebenwirkungen kommen von der Pille, ist ja die Frage, ob du dann ne andere PIlle probieren willst oder eben komplett hormonfrei verhüten willst :-)

                  Kommentar