• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wirkung der Pille trotz Verdauungsstörungen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wirkung der Pille trotz Verdauungsstörungen?

    Hallo,
    Ich war vor drei Wochen in Marokko. Ich habe Perenterol zur Vorbeugung von Durchfall genommen, jedoch hatte ich am Ende des Aufenthalts sehr weichen Stuhl. Als ich wieder zurück in Deutschland war, ist es zunächst wieder besser geworden. Jedoch musste ich irgendwann Tage lang nicht mehr zur Toilette, wie bei Verstopfung. Als ich dann nun endlich mal auf Toilette musste, war mein Stuhl wieder sehr weich, teilweise flüssig. Dass ich einige Tage gar nicht muss und dann Durchfall bzw. weichen Stuhl habe tritt seit dem Urlaub ständig auf...
    Der Durchfall/weicher Stuhl ist immer Mitten am Tag eingetreten und die Pille nehme ich immer abends. Könnte es trotzdem sein, dass die Wirkung beeinträchtigt ist
    Ich habe mich eigentlich darauf verlassen was in dem Beipackzettel meiner Pille steht (dass die Wirkung nur beeinträchtigt ist, wenn man innerhalb 4 Stunden nach der Einnahme Durchfall hat).
    Ich wurde jetzt jedoch verunsichert, da ich gehört habe, die Wirkung kann auch beeinträchtigt werden wenn die Darmflora gestört ist.