• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

dreimonatsspritze ab wann schutz?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dreimonatsspritze ab wann schutz?

    ich habe heute die erste DMS erhalten. ich werde nach 3 monaten nochmals eine machen lassen,bevor ich auf das hormonimplantat wechseln möchte.
    vorher habe ich die pille belara genommen. ich habe diese abgesetzt. die letzte pille nahm ich am 31.12.2012 und habe seitdem mit kondom verhütet. am 03.01.2013 bekam ich meine monatsblutung (zyklusbeginn).
    heute (14.01.) ist also der 12. tag.
    mein FA sagte, der schutz der DMS sei nach 1 woche gegeben. meine freundin sagte mir jedoch, dass die DMS bei ihr schon ab dem ersten tag schutz geboten hätte.
    ich hoffe, sie können mir weiterhelfen, wer nun recht hat. vielen dank.


  • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


    Hallo,

    die Spritze schützt sofort, wenn sie innerhalb der ersten 5 Zyklustage gegeben wird. Ich würde in diesem Fall auch zu zusätzlicher Verhütung für 1 Woche raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


      vielen dank für ihre antwort!

      Kommentar


      • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


        Ich hab auch eine Frage zur 1. Depotsspritze. Ich hab die am 17.04.13 bekommen und am gleichen Tag hab ich auch die letzte Pille meines Blisters genommen... Ich hab somit die Depotsspritze einen Tag vor dem 1. pillenfreien Tag bekommen (die Regel setzt immer erst so 2 - 3 Tage nach dem absetzen ein), meine Frage dazu: Wirkt die Spritze schon oder sollte ich noch zusätzlich verhüten? Die Regel ist komplett ausgeblieben...

        Kommentar



        • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


          Hallo,

          Sie können in dem Fall von durchgehend bestehendem Schutz ausgehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


            Erstmal danke für die schnelle Antwort...

            Leider ist heute eine leichte Blutung eingetreten, muss ich mir Sorgen machen, dass der Schutz nicht mehr besteht oder kann das einfach passieren?

            Liebe Grüße

            Kommentar


            • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


              Hallo,

              eine solche Blutung hat keinen Einfluss auf den Verhütungsschutz.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


                Hallo Herr Dr. Scheufele,

                vielen Dank für Ihre schnelle Hilfe... Meine Blutung ging vom 24.04. bis heute (30.03.), Sie sagten mir ja bereits, dass die DMS trotzdem wirkt, dennoch wollte ich mich nochmal versichern, dass das alles in Ordnung ist? Ist der Schutz gegeben und wie kann es nach einer Woche trotz der hohen Dosis zu einer Blutung kommen? Ich bin total verunsichert, da ich die Spritze das 1. Mal bekommen hab und ich eigentlich ausreichend beraten wurde... Vielen Dank schon mal im Voraus... LG, LadyL

                Kommentar


                • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


                  Hallo,

                  wie gesagt kann es unter der Spritze mal zu solchen Blutungen kommen, Sie können sich trotzdem auf den Schutz verlassen.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?


                    Vielen, vielen Dank

                    Kommentar



                    • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?

                      Hallo Dr. Scheufele, ab wann wirkt die Spritze? Ich habe die erste Spritze bekommen als ich gerade meine Periode hätte, wirkt sie trotzdem? Habe bisher auch nur eine bekommen, werde am 1.8. meine zweite bekommen. Schon Mal danke im voraus für die Antwort

                      Kommentar


                      • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?

                        Der Schutz ist hier gegeben.

                        Kommentar


                        • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?

                          Sehr geehrter Hr. Dr. Scheufele!

                          Ich hätte eine wichtige Frage an sie!

                          Ich habe vorher mit Kondom verhütet.
                          ich habe die spritze irrtümlich am 7.zyklustag 14.06.2019 (dem letzten tag meiner regel) bekommen. Mein FA meinte sie sollte am 5 tag iniziert werden, aber als ich die sekretärin anrief und ihr sagte dass ich die regel früher bekam, meinte sie der termin passt noch immer und der 7.zyklustag sei auch okay.

                          Als ich meinem FA sagte es sei der 7.tag meinte er ich solle noch 4 wochen verhüten.

                          Ich habe aber etwas bammel weil ich auf keinen fall schwanger sein möchte und heute am 27.06.2019 das kondom verrutscht ist... die spritze ist jetzt 1 woche und 6 tage her.. ist eine verhütung durch die dreimonatsspritze gegeben? Ich habe gelesen außerhalb der periode (auch kurz vorm eisprung) müssten nur 1 bis zwei wochen mit kondom verhütet werden...

                          Vielen dank im voraus !

                          Kommentar


                          • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?

                            Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?

                            Hallo,

                            die Spritze schützt sofort, wenn sie innerhalb der ersten 5 Zyklustage gegeben wird. Ich würde in diesem Fall auch zu zusätzlicher Verhütung für 1 Woche raten.

                            Gruss,
                            Doc
                            Ich hätte eine wichtige Frage an sie!

                            Ich habe vorher mit Kondom verhütet.
                            ich habe die spritze irrtümlich am 7.zyklustag 14.06.2019 (dem letzten tag meiner regel) bekommen. Mein FA meinte sie sollte am 5 tag iniziert werden, aber als ich die sekretärin anrief und ihr sagte dass ich die regel früher bekam, meinte sie der termin passt noch immer und der 7.zyklustag sei auch okay.

                            Als ich meinem FA sagte es sei der 7.tag meinte er ich solle noch 4 wochen verhüten.

                            Ich habe aber etwas bammel weil ich auf keinen fall schwanger sein möchte und heute am 27.06.2019 das kondom verrutscht ist... die spritze ist jetzt 1 woche und 6 tage her.. ist eine verhütung durch die dreimonatsspritze gegeben? Ich habe gelesen außerhalb der periode (auch kurz vorm eisprung) müssten nur 1 bis zwei wochen mit kondom verhütet werden...

                            Vielen dank im voraus !

                            Kommentar


                            • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?

                              Hallo,

                              ich gehe hier sicher nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

                              Gruss,
                              Doc

                              Kommentar


                              • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?

                                Hallo,

                                ich gehe hier sicher nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus.

                                Gruss,
                                Doc
                                heißt das dass die spritze schon wirkt? Wir haben es zuspät gemerkt..

                                Danke für die schnelle antwort!

                                Kommentar


                                • Re: dreimonatsspritze ab wann schutz?

                                  Die Wirkung der Spritze ist gegeben.

                                  Kommentar