• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Langzyklus mit Zwischenblutungen -

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Langzyklus mit Zwischenblutungen -

    Hallo allerseits,

    ich nehme wegen starker Migräne in der Pillenpause die Pille Leios im Langzyklus. Im Moment bin ich bei der Hälfte des vierten Streifens angekommen.

    Letzte Woche hatte ich für 3 Tage Schmierblutungen. Ich bin mir aber sicher keinen Einnahmefehler gemacht zu haben und ich weiß auch, dass solche Blutungen im Langzyklus normal sein können.
    Meist wird dann ja geraten gleich eine Pause einzulegen und nach ein paar Tagen in den nächsten Langzyklus zu starten.

    Da ich eine wichtige Prüfung hatte, hab ich das nicht gemacht (weil ich sicher während meiner Pause Migräne bekommen hätte, was nicht gerade förderlich für die Prüfung gewesen wäre...). Ich hab also trotz Blutungen die Einnahme fortgesetzt.

    Die Schmierblutungen sind dann von selbst wieder verschwunden und jetzt frage ich mich: Soll ich jetzt eine Pause machen oder kann ich die Pille einfach weiternehmen? Bin ich dennoch geschützt, wenn ich trotz Schmierblutungen (die ja jetzt vorbei sind) den Langzyklus einfach fortsetze und jetzt keine Pause mache?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!


  • Re: Langzyklus mit Zwischenblutungen -


    Guten Morgen,

    das Wichtigste zu Beginn > eine Zwischenblutung hat KEINEN Einfluss auf den Schutz ()
    Das ist ja schon mal gut zu wissen ...

    Prinzipiell können Sie probieren die Pille weiter zu nehmen.
    Genauso aber könnten Sie sich aber auch einmal eine Pause gönnen.
    Sollten erneut Zwischenblutungen auftreten würde ich auf jeden Fall dann mal eine Pause machen.

    Wenn Sie nach der Pause wieder ab der 4ten Blisterpackung ZB haben, dann würde ich einfach eine Regelmäßigkeit von 3 Blister anwenden. Vielleicht ist das die Dauer der Dosierung, mit der Ihr Körper sich zufrieden gibt ()

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Langzyklus mit Zwischenblutungen -


      Hallo,

      dem Rat schliesse ich mich an.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Langzyklus mit Zwischenblutungen -


        Danke für die raschen und hilfreichen Antworten!
        Ich probier den Streifen jetzt einfach fertig zu nehmen und mach dann eine Pause.
        Bin sehr froh zu hören, dass der Schutz trotz Zwischenblutungen erhalten bleibt.

        Die Leios ist ja eine relativ leicht dosierte Pille. Ich habe allerdings mit z.B. Belara viel häufiger Zwischenblutungen gekriegt. Kann ich trotz der leichten Dosierung auch die Leios theoretisch 6 Monate durchnehmen und von erhaltenem Schutz ausgehen?
        Schon oder? Denn eigentlich macht der Langzyklus die Pille ja nur sicherer, wenn ich das richtig verstanden hab!

        Kommentar



        • Re: Langzyklus mit Zwischenblutungen -


          Hallo,

          auch bei dieser Pille ist die Einnahme im Langzeitzyklus problemlos möglich.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar