• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenumstellung-Periode bleibt aus?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenumstellung-Periode bleibt aus?

    Hallo erst mal
    Ich nehme seit ca 1,5 Jahren jetzt schon die Pille. Bis jetzt immer die Mona Hexal. Hatte nie Beschwerden oÄ alles war bestens. Neulich wollte ich dann in der Apotheke meine neue Packung holen und bekam statt meiner Mona die Belara Pille in die Hand gedrückt. S sei das gleiche drin von den Wirkstoffen her und nur für die KK billiger oder so. Ich habe meine 7 Tage Pause von der Mona eingehalten und danach wie gewohnt die pille genommen nur eben die Belara.
    So und jetzt warte ich seit knapp einer Woche auf meine Periode. Es krampft immer mal wieder leicht aber ansonsten passiert nichts. Schwanger kann ich eigentlich nicht sein, da mein Freund und ich immer akribisch "doppelt" also mit Kondom zusätzlich verhütet haben und danach auch immer die "Dichte" getestet haben. Alles in bester Ordnung. Kann das Aussbleiben dann von der Umstellung der Pille kommen obwohl das gleiche drin ist oder kann das einfach auch so an der Pille an sich liegen. Bin nun doch ziemlich misstrauisch, da es mein erster wechsel ist, zudem ohne dass es mit meinem FA abgesprochen war und ich bisher meine tage immer gekriegt habe.
    Ich bitte um kluge Ratschläge (:\\)


  • Pillenumstellung-Periode bleibt aus? HILFE!!


    Soo, ich habe vorhin meinen FA angerufen und die Schwester am anderen Ende der Leitung meinte, dass es nicht an der Pille bzw. der Umstellung liegt da die 2 Pillen vollkommen identisch sein sollen (ich hab den Beipackzettel durchgelesen und da sind andere zusatzstoffe drin aber ja das ignoriere ich dann mal) und sie hat gemeint ich sollte vielleicht mal doch nen Schwangerschaftstest machen! Jetzt bin ich echt total verunsichert. Bitte Hilfe!!

    Kommentar


    • Re: Pillenumstellung-Periode bleibt aus? HILFE!!


      Hallo,

      die Präparate sind von den Wirkstoffen her wirklich identisch und bei korrekter Einnahme ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen. Wenn die Blutung in der gesamten Pause ausbleibt, würde ich aber zur Sicherheit dennoch auch zu einem Test raten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pillenumstellung-Periode bleibt aus? HILFE!!


        Hallo, danke für die schnelle Antwort. Eingenommen habe ich sie immer fast punktgenau nur einmal 45 min verspätet, was aber ja keinen Grund zur Besorgnis gibt. Demnach ist das Risiko schon sehr gering schwanger zu sein.
        Aber trotz gleicher Inhaltsstoffe habe ich einige Nebenwirkungen, wie Übelkeit oder Herzrasen bei mir bemerkt und heute sind die auf ihrem Höhepunkt angelangt. Ich habe üble Unterleibskrämpfe und Schwindelgefühl und das kann nicht so normal sein!?
        Morgen werde ich dann doch definitiv persönlich bei meinem Arzt vorbeischauen vielleicht kann der dann auch genaueres untersuchen.
        Trotzdem vielen Dank nochmal für die schnelle Antwort!

        Kommentar