• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nuvaring und pille danach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nuvaring und pille danach

    Hallo,
    Ich habe mir vergangene Woche den nuvaring verschreiben lassen. Habe ihn am Sonntag, als ich eine Blutung bemerkte eingesetzt. Die Blutung war daraufhin aber sofort wieder weg. Ich hatte am darauffolgenden Mittwoch geschützten Geschlechtsverkehr, jedoch ist das Kondom weggerutscht. Habe dann bei meiner Frauenärztin nachgegefragt, diese hat mir nach einem negativen schwangerschaftstest die Pille danach verschrieben, die ich auch genommen habe.
    Ich habe sie auch gefragt ab wann ich auf den schutz des Ringes vertrauen kann, und sie meinte erst nach Beendigung des Zyklus, also wenn ich den zweiten Ring einsetze.

    Stimmt das oder ist der Schutz nicht auch schon nach 7 Tagen wieder da?
    Beeinflusst die Pille danach die Wirkung des Rings?
    Wie lange muss ich noch mit Kondom verhüten um sicher zu gehen?
    Kann ich nach den 3 wochen einfach einen neuen Ring einsetzen oder sollte ich lieber auf meine Periode warten?

    Danke für den Rat


  • Re: nuvaring und pille danach


    Hallo,

    ich sehe in diesem Fall keinen Sinn in der Anwendung der "Pille danach", da die Wirkung des Ringes bei dieser Vorgehensweise schon im ersten Zyklus gesichert war.
    Sie sollten den Ring jetzt entfernen und den Beginn der Blutung abwarten, bis dahin wäre zusätzlich zu verhüten.
    Legen Sie dann am 1. Blutungstag einen neuen Ring ein, dann ist der Schutz wieder gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar