• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur Pille bei Durchfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Pille bei Durchfall

    Hallo,

    ich nehme die Pille Maxim normal um 21 Uhr. Heute (bzw. jetzt ists gestern) bekam ich so ca. um 19 Uhr Durchfall. Der zog sich auch bis 20.40 hin (sprich ich hatte so 3-4 mal Durchfall).
    Deswegen beschloss ich, die Pille so um 0.45 erst zu nehmen (also gerade eben - sprich fast 4 Stunden nach der normalen Einnahmezeit). Ich habe also keine nachgenommen, die Einnahmezeit nur verschoben.
    Ungefähr 10 Minuten vor der Einnahme um 0.45 habe ich noch mal so etwas wie einen "Mini-Durchfall" gehabt, zumindest keinen normalen Stuhlgang.
    Die nächsten 4 Stunden dürfte die Pille aber drin bleiben.

    Ich weiß, dass die Pille mindestens 4 h im Körper bleiben muss, damit der Schutz erhalten bleibt.
    Frage 1:
    Macht es jedoch etwas aus, wenn ich kurz vor Pilleneinnahme Durchfall habe?
    In meinem Fall: die Durchfälle zwischen 19 und 21 Uhr werden keine Auswirkungen auf die Einnahme um 0.45 Uhr haben - doch wie siehts mit dem Durchfall ca. 10 min vor Einnahme aus?

    Frage 2:
    Außerdem habe ich am Samstag die Pille um 16 Uhr, am Sonntag die Pille um 19 Uhr, am Montag um 21 Uhr und die Dienstags-Pille um 0.45 (gerade eben) genommen - Ist der Schutz trotz dieser unterschiedlichen Zeiten gegeben, wenn der normale Einnahmezeitpunkt um 21 Uhr ist?

    LG und danke schon mal für die Antwort


  • Re: Frage zur Pille bei Durchfall


    Hallo,

    Durchfall beeinträchtigt die Pillenwirkung nur, wenn er in einem Zeitraum von 4 Stunden nach der Einnahme auftritt, es besteht hier also kein Grund zur Sorge.
    Auch die unterschiedlichen Einnahmezeiten haben keine nachteiligen Folgen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Frage zur Pille bei Durchfall


      Vielen Dank für Ihre Antwort.

      Ich habe noch eine andere Frage und zwar habe ich schon ein paar Mal gelesen, dass Frauen, die die Pille nehmen, ihre Periode in der Pillenpause haben können, wenn sie schwanger sind.
      Man würde also eine Schwangerschaft nicht an der ausbleibenden Regel merken.

      Ist das wirklich so? Oder bleibt bei Frauen, die die Pille nehmen die Periode auch aus bzw. ist schwächer als sonst?

      LG

      Kommentar


      • Re: Frage zur Pille bei Durchfall


        Hallo,

        wenn die Blutung in Bezug auf Stärke und Dauer wie gewohnt verläuft, schliesst das auch unter Anwendung der Pille eine Schwangerschaft aus.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Frage zur Pille bei Durchfall


          Hallo,

          ich hatte heute wieder 2x Durchfall, allerdings beide vor der Pilleneinnahme.
          Kann es sein, dass der Darm wegen der Durchfälle gestern und heute zu sehr angeschlagen ist, um die Pille richtig aufzunehmen?
          Oder ist dies erst nach längerer Zeit Durchfall am Stück so (nach 4-5 Tagen)?

          LG

          Kommentar


          • Re: Frage zur Pille bei Durchfall


            Davon ist noch nicht auszugehen, das wäre erst nach einigen Tagen der Fall.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar