• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wirklich sehr sehr sehr dingend!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wirklich sehr sehr sehr dingend!!

    Hallo ihr lieben, 

    Ich hab folgendes problem. Befinde mich gerade in Ägypten und hab seit gestern fürchterlichen Durchfall. Konnte fast die Nacht nicht schlafen. Ist hier ja ein bekanntes Problem.
    Nun zu meinen fragen: habe gestern um 24 Uhr meine Pille cerazette genommen, wobei ich danach jede zwei Stunden aufs Klo musste. Habe sie allerdings nach jedem toilettengang nachgenommen, heißt ich habe heute Nacht mal kurz 3-4 Pillen geschluckt. Die letzte versuche ich nun in mir zu behalten. Genügen 2 Stunden? Oder sollten es 2-3 sein?
    Meine zweite frage: ich wollte gestern hier etwas gegen Durchfall holen. Der Mann in der Apotheke wollte mir "streptoquin" und "diax 200mg" jeweils 3x2 am Tag nach dem essen geben. Da er aber weder eine Verpackung besaß noch die packungsbeilage habe ich abgelehnt. Nun bin ich aber der Meinung, dass ich unbedingt was nehmen sollte, so eine Nacht will ich nicht nochmal. Könnt ihr mir sagen was das für Medikamente sind und ob sie die Pille beeinflussen!? Habe hier nur begrenzt Internet und kann deswegen auch nicht googeln. 
    Vielen dank im voraus und sonnige Grüße aus Ägypten!!!
    Petra


  • Re: Wirklich sehr sehr sehr dingend!!


    Hallo Petra,

    ich würde dann Diax bevorzugen, eine Alternative wäre noch Antinal.
    Die Medikamente beeinträchtigen die Pillenwirkung nicht, schon aber Durchfall, wenn er innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme auftritt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar