• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Welche Pille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Pille?

    Hallo liebes Team,

    zunächst mal meine Erfahrung mit Anti-BabyPillen.
    Als allererstes nahm ich die Valette, unter dieser litt ich aber an starkem Brustspannen und die Brüste vergrößerten sich auch.
    Danach nahm ich die Aida , mit dieser war zunächst auch alles gut, nach einem Jahr in etwa begann das Brustspannen udn schmerzen jedoch wieder.
    Deshalb riet mir mein Arzt zur Cerazette, diese war aber ein Reinfall => Dauerblutungen
    Zur Zeit nehme ich die Qlaira, diese vertrage ich auch ganz gut, jedoch nerven mich die Blutungsunregelmäßigkeiten und Zwischenblutungen.
    Ich hätte gern wieder das Einnahmeschema, 3 Wochen nehmen, eine Woche Pause.
    Welche Pille würden Sie mir raten?
    Danke


  • Re: Welche Pille?


    Da kann man leider zu nichts raten - Sie müssen das selber ausprobieren. Hier kann niemand, selbst Ihr eigener Gyn nicht, voraussagen, wie Sie auf bestimmte Präparate reagieren werden.

    Kommentar