• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Warum SS Risiko bei Pillenvergesser 1. Woche

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum SS Risiko bei Pillenvergesser 1. Woche

    Hallo!

    Ich habe meine Pille(Yaz) am 3. Tag der Woche 1 vergessen und sie erst 21 Stunden später eingenommen. Ab sofort verhüte ich zusätzlich, aber am Tag vor dem Vergessen hatte ich Geschlechtsverkehr. Mir ist bewusst, dass das Risiko einer Schwangerschaft da ist, nur verstehe ich nicht ganz warum. Wenn die Spermien max. 5 Tage überleben, müsste es nun innerhalb von 4 Tagen zum Eisprung kommen, geht das so schnell? Vor allem, wenn davor längere Zeit die Heranreifung eines Eis unterdrückt wurde? Wie hoch ist das tatsächliche Risiko einer Schwangerschaft und wäre jetzt eine "Pille danach" noch sinnvoll?

    Und noch eine zweite (Interessens-)Frage: Warum sind bei der Yaz nur 4 anstatt wie bei anderen Pillen 7 Tagen Pause? Ich habe mal in einem anderen Forum gelesen, dass manche Leute auch bei der Yaz 7 Tage Pause machen (aus Geldspargründen)... aber wenn das auch möglich ist, dann wäre es doch prinzipiell egal, wenn man eine der ersten 3 Pillen vergisst, oder versteh ich das falsch?

    Vielen Dank für Hilfe & Antworten!


  • Re: Warum SS Risiko bei Pillenvergesser 1. Woche


    Innerhalb von 4 Tagen kann es durchaus zu einem Eisprung kommen, gerade eben nach der Pillenpause.

    Sie haben aber Recht, was die Einnahme und die Pausenregelung der Yaz betrifft: in Ihrem Fall brauchen Sie sich nicht zu sorgen. Sie befanden sich quasi noch in der Pause.

    Kommentar