• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwirkung und feuchte Blähungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwirkung und feuchte Blähungen

    Liebes Onmeda-Team,
    ich würde gerne wissen, ob sehr feuchte Blähungen, die nicht zu halten sind, die Wirkung der Pille beeinträchtigen.
    Pilleneinnahme 18:30Uhr, feuchte Blähungen mit ganz leicht Stuhl am Toilettenpapier - aber nicht im Klo - gegen acht Uhr.

    Sind diese Blähungen wie Durchfall zu werten, da sie nicht zu halten sind und erkennbar feucht? Auch wenn "nichts im Klo ankommt"?

    Ist es sinnvoll eine Pille nachzunehmen (1. Tag der dritten Woche) oder reicht für die letzte Woche eine zusätzliche Verhütung aus? Letzter GV war vor 4 Tagen.

    Vielen Dank und beste Grüße


  • Re: Pillenwirkung und feuchte Blähungen


    Solche Blähungen machen nichts aus. Die Pille wirkt. Sie brauchen also keine Pille nachzunehmen.

    Kommentar