• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille, kein Einnahmefehler, Tage bleiben aus?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille, kein Einnahmefehler, Tage bleiben aus?

    Liebes Onmeda-Team,
    ich nehme seit meinem 15. Lebensjahr die Pille, bin nun 24 Jahre und nehme aktuell die Minisiston 20 fem. Oft nehme ich sie drei Monate hintereinander. Wenn ich dann eine Pause mache, dann meistens nur eine kurze von 3,4 Tagen, da ich an Migräne leide. Egal wie lange/kurz die Pause ist, ich kriege meine Tage immer am 4. Einnahmefreien Tag.

    Das letzte Mal hatte ich meine Tage am 19. Mai, ungewöhnlich stark und etwas länger.
    Am Sonntag, den 10. Juni, nahm ich die letzte Pille aus meinem letzten Blister und ging in die Pause.
    Nach nur drei Tagen Pause, am 13. Juni, begann ich mit einer neuen Pille am neuen Blister.
    Ich habe die Einnahmezeit verschoben, beim letzten Blister war es 13 Uhr, jetzt bei dem aktuellen 21 Uhr. Ich hätte meine Tage am 14. Juni bekommen sollen. Bis jetzt warte ich aber immer noch und habe keinerleit Anzeichen (Ziehen usw.)

    Ich hatte regelmäßig GV, aber keinen Einnahmefehler begonnen und hatte auch nichts, was die Wirkung beeinträchtigen könnte (Erbrechen, Durchfall, Antibitioka).
    Trotzdem habe ich Angst, schwanger zu sein, denn seit ich die Pille nehme, hatte ich es noch NIE, dass die Tage KOMPLETT ausblieben.

    Und wie gesagt.. auch heute spüre ich nichts, dass die Tage noch kommen..
    Es war doch ok, die Einnahmezeit mit einem neuen Blister zu verschieben?
    Ich muss dazu sagen, schon oft habe ich mit der Pille am 3. Tag begonnen und am 4. trotzdem meine Tage bekommen. Daran kann es wohl nicht liegen.. :-(

    Danke für Ihr Feedback!
    Liebe Grüße!


  • Re: Pille, kein Einnahmefehler, Tage bleiben aus?


    Am Anfang des Blisters, als in der KW 20/21 habe ich ein paar Mal Euvegal 320/160 mg Filmtabletten eingenommen.
    Laut Beipackzettel (den ich natürlich auch vor der Einnahme gelesen habe), haben diese Tablette jedoch keine Einwirkung auf die Pille - ich hoffe, das ist korrekt?

    Kommentar


    • Re: Pille, kein Einnahmefehler, Tage bleiben aus?


      Doch, es wird schon daran liegen, dass Sie so früh wieder mit der Pilleneinnahme begonnen haben. Nur weil es sonst immer so war, dass die Blutung trotzdem einsetzte, muss es jetzt nicht so sein. Normal ist es nämlich , dass die Pille die Blutung unterdrückt.

      Kommentar


      • Re: Pille, kein Einnahmefehler, Tage bleiben aus?


        Vielen Dank für die schnelle Antwort.
        Wahrscheinlich liegt es wirklich daran, und ich war nur verwundert, weil ich trotzdem immer meine Tage bekam.
        Nur um mir den Druck zu nehmen, werde ich wohl zur Sicherheit in den nächsten Tagen trotzdem einen Test machen.

        Vielen Dank!

        Kommentar



        • Re: Pille, kein Einnahmefehler, Tage bleiben aus?

          Guten Morgen. Ich nehme die Pille Lamuna 20 seit fast 2 Jahren schon. Die letzte Pille aus dem Blister nehme ich immer am Sonntag und Donnerstag habe ich dann immer meine Blutung bekommen. Bis jetzt.. Heute (Donnerstag) bin ich aufgewacht und hab meine Blutung nicht bekommen, ich habe so Angst schwanger zu sein. Ich habe jedoch die Pille immer genommen und hatte keinen Einnahmefehler wie z.B erbrechen,Antibiotika etc. Letzte Woche habe ich eine Impfung gegen Hepatitis B bekommen, und hab mich informiert ob das die Pille beeinträchtigt, tut es aber NICHT! Trotzalldem haben wir zur Sicherheit Kondome benutzt. Bei der letzten Pille des blisters musste ich noch eine nachnehmen weil ich durchfall hatte während der 4 stunden Zeit. Ich bin eine verantwortungsvolle Person was die Pille angeht, ich habe sie noch nie vergessen. Ich habe sie pünktlich genommen und immer eine nachgenommen wenn ich erbrechen bzw durchfall hatte. Aber warum kommt meine Blutung nicht,? zu dem Zeitpunkt hätte ich sie schon längst kriegen müssen ... Ich habe so Angst ob ich schwanger bin. Könnte mir einer sagen was dagegen hilft nicht so nervös zu sein und hat es jemand auch so ähnlich erlebt? Woran kann das liegen das meine Blutung nicht kommt?

          Kommentar


          • Re: Pille, kein Einnahmefehler, Tage bleiben aus?

            Hallo,

            die Blutung kann sich durch verschiedenste Einflüsse mal verspäten, ohne dass ein ernster Hintergrund besteht. Nur wenn sie in der gesamten Pause ausbleiben sollte, würde ich Ihnen zur Beruhigung zu einem SS-Test raten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar