• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Qlaira Einnahmefehler Tag 17/18

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Qlaira Einnahmefehler Tag 17/18

    Hallo,
    mir ist leider ein Fehler bei der Einnahme der Qlaira unterlaufen und da meine Frauenärztin derzeit leider im Urlaub ist und ich bei ihrer Vertretung zeitnah keinen Termin bekommen konnte, suche ich hier Rat.
    Ich habe die Einnahme der Qlaira am 18. Tag vergessen, was mir mehr als 12 Stunden nach meinem üblichen Einnahmezeitpunkt aufgefallen ist. Leider stand ich zu dem Zeitpunkt gerade unter Prüfungsstress und bin in meiner Aufregung beim Blick auf den Blister um einen Tag "verrutscht". Ich glaubte zunächst, es handele sich um Tag 17 und habe dann auch die Anweisung in der Packungsbeilage befolgt (vergessene Tablette einnehmen, auch wenn das bedeutet, dass 2 Tabletten an einem Tag eingenommen werden). Erst nach meiner Prüfung ist mir aufgefallen, dass es eigentlich Tag 18 war und ich sofort mit der neuen Packung hätte beginnen müssen. Da es in der Packungsbeilage aber auch heißt, dass man auf keinen Fall mehr als zwei wirkstoffhaltige Tabletten pro Tag nehmen soll, habe ich erst am nächsten Tag damit begonnen. Den letzten Geschlechtsverkehr hatte ich zwei Tage bevor ich die Einnahme vergessen habe. Nun bin ich mir nicht sicher, ob und wann eine Blutung eintreten sollte, ab wann wieder Schutz besteht (sowohl bei Vergessen an Tag 17 als auch 18 heißt es, dass 9 weitere Tage zusätzlich verhütet werden muss) und ob die Gefahr einer Schwangerschaft besteht. Für Ihren Rat wäre ich sehr dankbar, da ich doch ziemlich beunruhigt bin.


  • Re: Qlaira Einnahmefehler Tag 17/18


    Eine Blutung sollte, wenn ich Sie richtig verstanden, erst am Ende dieser neu begonnenen Packung einsetzen.
    Von einer Schwangerschaft würde ich nicht ausgehen, sorgen Sie sich da nicht.
    Sie können ca. 16 Tage nach dem GV einen Schwangerschaftstest machen, der wird Ihnen Ihre Rest-Angst sicherlich nehmen können.

    Kommentar