• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magnesium, Calcium, D3 und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magnesium, Calcium, D3 und Pille

    Hallo,

    da ich häufiger Muskelkrämpfe habe, habe ich mir heute Magnesium + Calcium + D3 Direct von Doppelherz gekauft, die man ohne Flüssigkeit einnehmen kann (Micro-Pellets)

    Zutaten:
    Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Füllstoff Xylit, Maisstärke, Füllstoff Sorbit, Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma, Süßstoffe Aspartam und Natriumcyclamat, Stabilisator Carboxymethylcellulose, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Vitamin D3

    Hat dieses Mittel Auswirkungen auf die Pille?

    LG

    Moongirl2


  • Re: Magnesium, Calcium, D3 und Pille


    Und wie siehts bei den Kalium-Magnesium-Sticks von das gesunde Plus aus?

    Mit ähnlichen Zutaten?

    Kommentar


    • Re: Magnesium, Calcium, D3 und Pille


      Kein Problem mit der Pille.

      Kommentar