• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika und Verhütung...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika und Verhütung...

    Hallo zusammen,

    Bei meiner Freundin und mir wurde eine Chlamydien-Infektion
    festgestellt... Wir haben daraufhin Azithromycin bekommen,
    wodurch sich die Symptome auch schnell gebessert haben.
    (Einmalgabe von 1000mg Azithromycin)

    Nun zu meinen Fragen...

    Wie lange beeinträchtigt dieses AB die Wirkung der "Pille"
    und wie lange sollte im Allgemeinen auf Sex verzichtet werden,
    um eine vollkommene Ausheilung ohne "Ping-Pong" Effekt zu
    bewirken? Habe nirgens eine genaue Antwort dazu gefunden.

    Würde mich über eine rasche Beantwortung freuen,
    vielen Dank im Voraus!

    MFG


  • Re: Antibiotika und Verhütung...


    Das genannte AB beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht.
    Bis zum Ende der antibiotischen Behandliung sollte GV nur mit Kondom ausgeübt werden.

    Kommentar