• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nur Schmierblutungen während Pillenpause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nur Schmierblutungen während Pillenpause

    Hallo zusammen,

    ich bin 16 und habe vor einem monat mit der Pille angefangen. Meine Pille nennt sich Minerva. Jetzt bin ich in meiner ersten Pillenpause. Vor meiner Pillenpause, hatte ich jedoch GV mit meinem Freund, jedoch ohne Kondom. Meine Pille habe ich aber auch immer regelmässig eingenommen und hatte auch nie Erbrechen oder Durchfall. Antibiotika musste ich in dieser Zeit auch keine einnehmen. Also nun zurück zu der Pillenpause, ich habe nur bräunliche Schmierblutungen und diese ganz schwach. Ausserdem habe ich so ein komisches ziehen im Unterleib. Kann es sein, dass ich schwanger bin? Ich mache mir grosse Sorgen.


  • Re: Nur Schmierblutungen während Pillenpause


    Unter der Pille verändert sich die Periodenstärke oft - meist wird sie schwächer. Das kann bei Ihnen auch der Fall sein. Machen Sie sich also keine Sorgen. Bei korrekter Pilleneinnahme ist von einer Schwangerschaft nicht auszugehen.

    Kommentar


    • Re: Nur Schmierblutungen während Pillenpause


      Kommt mir sehr bekannt vor...bei mir war es genauso,ich habe auch die Pille korrekt eingenommen,immer rechtzeitig...aber trotzdem bin ich schwanger geworden,weshalb auch immer

      Du solltest dringend zum FA und dich untersuchen lassen!

      Kommentar


      • Re: Nur Schmierblutungen während Pillenpause


        Hier handelt es sich um unnötige Panikmache, die vermieden werden sollte.
        Zur Absicherung kann man einen Schwangerschaftstest machen - der Schutz durch die Pille besteht jedoch.
        Dass man selbstverständlich auch unter der Pille schwanger werden kann, steht außer Frage. Kein Verhütungsmittel bietet 100 %igen Schutz.
        Hier deutet jedoch nichts auf verminderten Schutz hin.

        Kommentar