• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel-Problem

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel-Problem

    Da ich immer recht vorsichtig bin was Verhütung angeht, habe ich eine kurze Frage zum Pillenwechsel.
    Wegen Zwischenblutungen habe ich jetzt von der Belissima zur Velafee gewechselt, und meine Frauenärztin sagte ich solle die erste Velafee am ersten Tag meiner Abbruchblutung nehmen. Habe ich auch getan, allerdings hatte ich anstatt der normalen 4-tägigen Blutung nur am Dienstag eine Schmierblutung (ich denke mal das liegt an der Zwischenblutung die ich nur einige Tage zuvor hatte). Habe dann an dem Dienstag auch die erste Velafee genommen, allerdings erst am Abend gegen halb 8.
    Zählt das trotzdem als "erster Tag der Blutung" und der Schutz besteht ganz normal, obwohl ich sie erst recht "spät" am Abend genommen habe und es auch keine wirkliche Bltung war?

    Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.


  • Re: Pillenwechsel-Problem


    Sie haben völlig richtig gehandelt und können von gesicherter, durchgehender Verhütung ausgehen.

    Kommentar