• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwischenblutung mit Beschwerden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung mit Beschwerden

    Hallo!

    Ich bin 30 Jahre alt und möchte seit ca. 2 Jahren schwanger werden. Bis vor etwa 4 Monaten habe deswegen Hormone bekommen. Danach hat ein anderer Frauenarzt bei einer "Gas"-Untersuchung fest gestellt, dass ich verklepte Eileitern habe. Er sagte mir, ich soll mal drei Monate abwarten da es sich manchmal wieder von selbst nach dieser Untersuchung öffnet.

    Nun drei Monate später kriege ich das erste Mal in meinem Leben eine sehr starke Zwischenblutung, die mit Unterleibsschmerzen verbunden ist, die ich sonst während der Menstruation nicht so habe und wenn dann nicht in dieser Art.

    Ich hatte generell schon immer eine Ziehen im rechten unteren Bereich (nicht der Eisprung) aber die Ärzte haben immer wieder gesagt, dass keine Zysten oder ähnliches am Ultraschall sichtbar sind.

    Was hat das nun alles zu bedeuten? Vielen Dank im Voraus für einnen Ratschlag.

    Schöne Grüße
    Petra


  • Re: Zwischenblutung mit Beschwerden


    BItte wenden Sie sich an das Kinderwunschforum.
    Sie befinden sich in der "Verhütung.

    Kommentar