• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille im Hals?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille im Hals?

    Guten Abend.

    Ich habe mal eine Allgemeine Frage an Sie...
    Glauben Sie, dass die Pille im Hals stecken bleiben kann, wenn man sie ohne Wasser einnimmt... ?

    Oder ist das Gefühl dann bloß stärker?
    Ich musste vor ca 2 Wochen eine Pille ohne Wasser einnehmen.... Hatte einen ziemlich trockenen Mund... Hab dann speichel gesammelt und die runtergeschluckt...
    Da war trotzdem das Gefühl als wäre sie im Hals?

    Nunja 2 Wochen später habe ich plötzlich Brustschmerzen bekommen....

    Kann eine Pille im Hals stecken bleiben?

    Lieben Gruß und Danke für die Antwort


  • Re: Pille im Hals?


    Meine Pille klebte auch einmal kurz an meiner Zunge, weil sie keine extra glatte Zuckerbeschichtung hat...
    Ist das wohl möglich?!

    Kommentar


    • Re: Pille im Hals?


      Hallo,

      wenn eine Pille im Hals stecken bleiben würde, würden Sie eine Art Erstickungsanfall bekommen. Und glauben Sie mir > Das würden Sie merken.
      Es ist also alles in Ordnung!
      Zwei Wochen später auftretende Brustschmerzen haben nichts, aber auch überhaupt nichts mit dem von Ihnen geschilderten Vorfall zu tun.

      Katzenauge

      Kommentar