• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Pille

    Hallo,

    ich habe mal eine (wahrscheinlich abwegige) Frage zur Pille.
    Und zwar nehme ich immer erst einen Schluck Wasser in den Mund, tu dann die Pille aus dem Blister in mein rechte Hand, leg den Blister weg und nimm die Pille dann mit der linken Hand in meinem Mund.

    Ist es möglich, dass man die Pille leicht zerquetscht, wenn ich sie mit zwei Fingern der linken Hand dann aus der rechten Hand nehme?
    Weil ich immer aufpasse, dass sie mir nicht runterfällt, kanns schon mal sein dass ich etwas zudrücke.

    Es würde doch sicher auffallen, wenn die Pille etwas zerbrösele oder?

    Ich muss mir keine Sorgen machen, oder?

    LG,

    Moongirl2


  • Re: Frage zur Pille


    Hi!
    Also, wenn die Pille zerbröseln würde... Hätten Sie doch was davon an den Fingern...
    Und eigentlich ist die Pille rellativ robust.... Es erscheint mir sehr schwierig etwas so kleines zu zerbröseln.

    Ich würde persönlich sagen, dass Sie sich da nicht sorgen müssen.
    Es sei denn in der Pille fehlt eine Ecke... Aber ich denke nicht, dass man das mit den "flachen" Fingern hin bekommt...
    Gruß

    Kommentar


    • Re: Frage zur Pille


      Hallo,

      RICHTIG > Die Frage ist sehr abwegig.
      Natürlich hätten Sie dann auf Ihrer Hand auch Rückstände der Tablette und das würden Sie ja wohl merken.

      Katzenauge

      Kommentar