• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Erbrechen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Erbrechen

    Hallo : )

    Ich nehme meine Pille (Valette) immer um 8 Uhr am Abend und leide aber an Bulemie. Erbrechen tue ich aber erst das erst mal zu Mittag. Ist die Verhütung trotzdem sicher?

    Vielen Dank im Voraus


  • Re: Pille und Erbrechen


    Hallo,

    solange es nicht innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnahme zum Erbrechen kommt, können Sie von erhaltener Wirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Erbrechen


      Danke für die schnelle Antwort, denn ich habe gehört, dass die Pille durch den fehlenden Mageninhalt (wenn man vor Einnahme erbricht) nicht richtig verdaut werden kann und somit keinen echten Schutz bietet.

      Kommentar