• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotika, kondompanne :(

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotika, kondompanne :(

    Schoenen guten Abend
    Ich nehme seid 10 tagen aufgrund einer Blasenentzuendung das Antibiotikum Doxycyclin AL 200 t und die Pille Evaluna 30. Als mein arzt mir das Antibiotikum verschrieb fragte ich natuerlich sofort wegen einer wechselwirkung mit der Pille nach. Er guckte in einem roten buch nach und meinte die wirkung der pille wuerde nicht beeintraechtigt werden. Jedoch las ich dann in der packungsbeilage dass es selten zu einer schwangerschaft kommen kann waehrend der einnahme von doxy und man deswegen zusaetzlich verhueten sollte. Das erste mal doxy habe ich genommen am 9. Mai. Ab Donnerstag dem 15. Mai habe ich meine letzte pille genommen und befinde mich jetzt in der pause, zwischenblutungen gabs keine. Nun hatte ich heute sex mit meinem freund natuerlich mit Komdom. Leider ist es stecken geblieben, was er aber sofort gemerkt hat und tief war es nicht drin. Zu einer ejakulation kam es nicht. Vor dem richtigen sex war er auch mal ab und zu in meiner scheide aber dann haben wir natuerlich sofort zum kondom gegriffen. Er ist auch davor auf toilette gegangen, also ist der lusttropfen doch auch nicht zu befuerchten oder?
    ich habe ziemliche angst dass meine pille nun nicht wirkt und ich wegen dieser kleinen panne nun angst haben muss schwanger zu sein


  • Re: Pille und Antibiotika, kondompanne :(

    Hallo,

    dieses Präparat kann definitiv die Pillenwirkung beeinträchtigen und das steht auch in der "Roten Liste", Sie sollten den Arzt wechseln.....
    Vom geschilderten Verlauf her gehe ich aber nicht von einem Schwangerschaftsrisiko aus, Sie sollten jetzt nur bis zur Einahme von 7 Pillen in Folge nach Ende der antibiotischen Behandlung zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Antibiotika, kondompanne :(

      Vielen dank fuer ihre schnelle Antwort! Da bin ich echt beruhigt.. noch eine frage haette ich allerdings, wie sehr wird die pille beeinflusst vom antibiotikum? Wird sie komplett ausser gefecht gesetzt?
      gruß

      Kommentar