• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruchblutung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchblutung?

    Guten Tag, Ich habe eine Frage bezüglich der abbruchblutung. Verhüte mit dem nuvaring. Nehme ihn samstags raus und bekomme meine periode normalerweise von dienstags bis Samstags. Im letzten zyklus war freitags der ganze Spuk schon wieder vorbei. Normale stärke nur kürzer. Jetzt liest man überall das diese hormonentzugsblutung keinerlei Aussage über eine mögliche schwangerschaft hat. Muss sich Frau dann nun jeden Monat Gedanken machen oder kann man sich auf diese blutung verlassen, auch wenn sie mal variiert ( etwas kürzer oder nicht so stark wie immer)?


  • Re: Abbruchblutung?

    Hallo,

    die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal in Bezug auf Stärke und Dauer variieren, ein Grund zur Sorge besteht dabei nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Abbruchblutung?

      Danke für die Antwort. Kann man sich denn generell bei der blutung sicher sein nicht schwanger zu sein?

      Kommentar


      • Re: Abbruchblutung?

        Ja, sofern sie in gewohnter Stärke und Dauer verläuft.

        Kommentar



        • Re: Abbruchblutung?

          Vielen Dank für die Antworten. Eine Frage hätte ich noch um ganz beruhigt zu sein. Wenn die blutung normal verläuft braucht man sich also keine sorgen zu machen. Wenn wie in meinem fall sie mal einen Tag kürzer ist als sonst auch nicht? Das sie in Dauer und stärke variieren kann haben sie mir ja auch schon beantwortet, aber bei einem Tag ist also auch kein Grund zur Sorge vorhanden?

          Kommentar


          • Re: Abbruchblutung?

            Nein, das ist ganz sicher kein Grund zur Sorge.

            Kommentar