• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Regelmäßige Pilleneinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regelmäßige Pilleneinnahme

    Hallo,

    ich nehme meine Pille (Velafee) normalerweise um 19 uhr. seit einigen Monaten nehme ich sie aber immer unregelmäßiger, das heißt, dass sich die Einnahme teilweise um 3, 4 oder 5 stunden verschiebt. war auch immer alles gut.

    letztens aber habe ich eine Pille in der zweiten einnahmewoche vergessen abends zu nehmen, was mir am nächsten morgen aufgefallen ist. ich bin mir leider nicht sicher, wann ich sie am tag zuvor genommen habe. mein freund meint es war um 21 Uhr,was noch in Ordnung wäre, da ich sie am morgen als es mir aufgefallen ist eben um kurz vor acht genommen habe.

    falls dies aber nicht so sein sollte steht in der Packungsbeilage: wenn ich die Pille in der ersten einnahmewoche regelmäßig genommen habe, ist das sozusagen kein problem und der Schutz ist noch immer gewährleistet.

    Jetzt frage ich mich eben: was ist regelmäßig? ist es auch regelmäßig wenn man sie mal 4 stunden später nimmt oder zählt das schon als vergessen?

    ich bitte um schnelle Antwort. danke schonmal für die Hilfe.
    liebe grüße


  • Re: Regelmäßige Pilleneinnahme

    Hallo,

    keine Sorge, Sie können in dem Fall von erhaltenem Verhütungsschutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Regelmäßige Pilleneinnahme

      Hallo, Danke für die Antwort. Das heißt also, dass es in Ordnung ist, die Pille auch mal um 4-5 Stunden zu verschieben?

      Kommentar


      • Re: Regelmäßige Pilleneinnahme

        Ja, Sie haben für die Einnahme einen Spielraum von bis zu 12 Stunden.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar