• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Schwangerschaftstest

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaftstest

    Hallo! Ich habe folgendes "Problem". Ich nehme die Maxim und habe bisher nie wirklich die Pille vergessen oder ähnliches. Nun nehme ich seit einigen Wochen ein pflanzliches Präparat, das wenn nicht genug zeitlicher Abstand zur Pilleneinnahme gehalten wird, den Schutz beeinträchtigen kann. Das ist mir aber erst heute bewusst geworden :/ Nun habe ich Angst, dass ich schwanger sein könnte. Der letzte GV war vor 4 Wochen. Zwischendurch hatte ich schon eine Abbruchblutung (allerdings direkt in der Woche nach dem Gv) Meine Frage: bringt ein Test zum jetzigen Zeitpunkt ein sicheres Ergebnis? Kann ich den Test auch tagsüber machen? (Ich werd verrückt bis morgen früh). Falls ja, was muss ich beachten? (Habe seit heut morgen um halb 9 nichts mehr getrunken)


  • Re: Schwangerschaftstest

    Hallo,

    mir ist kein pflanzliches Präparat bekannt, das die Pillenwirkung beeinträchtigt. Ein Test ist zu diesem Zeitpunkt aber in jedem Fall sicher.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaftstest

      Es handelt sich um Heilerde. Im Beipackzettel steht, dass wegen der Fähigkeit Stoffe zu binden ein Abstand von mind. 2h eingehalten werden sollte. Ich habe vorhin einen Test gemacht, der eindeutig negativ war. Muss ich den Test noch einmal mit Morgenurin wiederholen? Oder kann ich mich auf das Ergebnis verlasssen? (Ich habe den Test um 16.00 Uhr gemacht, hatte seit halb 9 frühs nichts mehr getrunken und war um 12.00 Uhr das letzte mal auf der Toilette gewesen).

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaftstest

        Sie können eine Schwangerschaft in dem Fall sicher ausschliessen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Schwangerschaftstest

          Hallo! Ich habe eine Frage,die jetzt vielleicht total blöd ist aber mich beunruhigt!
          Ich habe vom 26.04. auf den 27.04. mit meinem Freund GV gehabt.Da ich eine große Angst vor einerSchwangerschaft,trotz Pille habe bin ich am 30.04.zu meinem Frauenarzt gegangen.Dieser hat dann einen Ultraschallmeiner Gebärmutter gemacht und meinte ,dass ich nicht schwanger sein könnte,da meine Gebärmutterschleimhaut viel zu "eng" wäre (Ich kann es nicht genau wiedergeben).Komme ich nun zu meiner Frage . Kann ein Frauenarzt dies nach so einen kurzen Zeitraum feststellen?

          Kommentar


          • Re: Schwangerschaftstest

            Hallo,

            eine nur gering aufgebaute Gebärmutterschleimhaut spricht deutlich gegen die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar