• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Wasserausfluss?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserausfluss?

    Ich hab ein großes Problem. Ich habe sehr starken wässrigen Ausfluss, er richt nach gar nichts, ist durchsichtig und ich merke nicht mal das er aus mir raus fließt. Ich hab mit einer Freundin gesprochen, laut ihr bin ich schwanger, weil das ein eindeutiges Schwangerschaftsanzeichen ist... Das kann aber gar nicht sein, weil ich die Pille nehme. Im Internet lese ich jetzt, dass das ein Zeichen ist, wenn die Pille nicht mehr wirkt, aber das kann doch nicht sein oder doch? Ich habe die Pille diesen Monat nämlich zu 100% korrekt eingenommen und sie kann doch nicht einfach aufhören zu wirken? Und ich hatte ungeschützten Geschlechtsverkehr... Bitte helfen Sie mir!
    Ein Pilz kann es auch nicht sein, es richt ja nach nichts... Aber es ist schon ziemlich extrem, selbst mit Slipeinlade bin ich nach spätestens einer Stunde "nass" und es ist mir sehr unangenehm...


  • Re: Wasserausfluss?

    Ach ja & ich bin etwas eingerissen beim GV mit meinem Freund, kann das damit zusammen hängen?

    Kommentar


    • Re: Wasserausfluss?

      Hallo,

      in erster Linie ist dabei ein harmloses Ungleichgewicht des Scheidenmilieus zu vermuten. Helfen kann dann die Anwendung eines Milchsäurepräparates.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar