• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

1 PIlle zu viel eingenommen, vielt. falsch angefangen? Bitte Hilfe.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1 PIlle zu viel eingenommen, vielt. falsch angefangen? Bitte Hilfe.

    Hallo ihr Lieben, ich habe ein dringendes anliegen und würde mich freuen, wenn mir wer weiter helfen könnte.

    Und zwar, nehme ich die Pille Maxim und habe ein Fehler gemacht.
    Ich habe am 23.März mit einem neuem Blister angefangen, habe dann die Pillen eingenommen, habe aber eine Pille zu wenig drin gehabt und dann von einem anderen Blister eine genommen und habe irgendwie doch eine zuviel und somit 22 Pillen den Monat eingenommen. (anstatt wie gewohnt 21) Ich hätte also am 12.April die letzte nehmen müssen, habe aber die letzte(22.te) pille am 13. april genommen, Gilt dann der 1 tag der Pause am 13. oder am 14. april?
    Ich habe nämlich dann vom 14. april bis 20. April pause gemacht. Ist das richtig? D.h. ich habe dann am 20. april wieder angefangen mit einem neuen Blister. War das richtig?

    lg. und danke im voraus.


  • Re: 1 PIlle zu viel eingenommen, vielt. falsch angefangen? Bitte Hilfe.

    Hallo,

    kein Problem, Sie können dabei von erhaltenem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar