• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Sonne

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Sonne

    Hallo Team,

    zuerst wollt ich fragen, wie lange es ungefähr dauert, bis die Pille "verdaut" ist, d.h. ich weiß dass sie quasi 4 Stunden im Körper bleiben muss, aber ich will wissen, ab wann die Pille kein rundes etwas mehr ist, sondern eben nur die Wirkstoffe freigegeben hat. Ist das möglich das irgendwie zu sagen?

    Und das zweite ist : ich war gestern Nacht und den morgen nicht daheim und als ich heute morgen heimgekommen bin, habe ich gesehn, dass die Schublade, in der ich meine Pille lager, offen stand. Genau da (es war ca. 12.30 Uhr) schien die Sonne stark in das Zimmer. Ich weiß jetzt nicht, ob sie den ganzen Morgen schien oder nicht und auch nicht, ob sie auf meine Pille schien aber angenommen die Sonne hätte auf meine Pillenpackung geschienen ( ich denke mal so höchstens 2 Stunden) verliert dann

    1. mein Ersatzblister ohne Pillenpackung außendrum seine Wirkung

    oder

    2. meine 5 Blister, in ihrer Pillenpackung ihre Wirkung?


    Es wäre lieb, wenn sie mir antworten könnten, denn ich weiß nicht genau, ob ich meinem Ersatzblister noch nutzen kann, oder ob ich mir einen neuen "bereitstellen" muss.
    Und viel wichtiger sin aber die 5 Blister in der 6 Monatspackung.

    Vielen Dank im Voraus.

    Tanita


  • Re: Pille und Sonne


    Hallo Tanita,

    nach den genannten 4 Stunden können Sie davon ausgehen, dass die Pille "verdaut" ist.
    Im genannten Fall ist die Wirkung trotz der Sonneneinstrahlung erhalten geblieben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Sonne


      Wenn man eine Pille aber zum Beispiel in Wasser legt, dauert es keine halbe Stunde, bis sich die Pille aufgelöst hat ( Hab ich mit einer alten Pille, nach einem Pillenwechsel ausprobiert...) . Ist Magensäure nicht viel aggressiver als Wasser?

      Also bezieht sich der Hinweis auf dem Beipackzettel, man solle seine Pille vor Sonneneinstrahlungen schützen, nur auf eine langzeitige Sonneneinstrahlung?

      Vielen Dank

      Kommentar


      • Re: Pille und Sonne


        Hallo,

        diese Versuche mit Wasser wurden hier schon häufiger gemacht - Sie verunsichern nur.
        Wenn die Pille 4 Stunden drin bleibt, ist die Wirkung gesichert.

        Ja, das mit der Sonne bezieht sich nur auf längerfristige Lagerung in der Sonne.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Pille und Sonne


          Ok vielen Dank

          und könnten sie eventuell noch ne ungefähre Zeitangabe geben, was langzeitige Sonneneinstrahlung bedeutet?
          Dann bin ich absolut beruhigt

          Daanke

          Kommentar


          • Re: Pille und Sonne


            Wenn die Pille einen halben Tag in der Sonne liegt, nimmt sie keinen Schaden.
            Lagern Sie sie aber ständig an einem Ort, wo jeden Tag die Sonne für ein paar Stunden direkt drauf scheinen kann, wäre das für mich schon riskant.

            Dann macht es für mich auch immer noch einen Unterschied, ob die Pille noch in der Verpackung ist bzw. welche Seite des Blisters zur Sonne liegt.

            In Ihrem Fall ist da aber wirklich keinerlei Gefahr für die Pillenwirkung zu sehen.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: Pille und Sonne

              Hallo:-)
              ich hatte meine offene Tasche heute für ca. 20-30 Minuten in der Sonne stehen und meine Pille war in einer kleinen Innentasche. Sie könnte eventuell etwas Sonne abbekommen haben und war auch leicht erwärmt. Bleibt der Schutz bestehen oder sollte ich ein neues Blister anfangen ?

              Danke im Voraus :-)

              Kommentar



              • Re: Pille und Sonne

                Hallo,

                hier ist der Schutz erhalten geblieben.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Pille und Sonne

                  Hallo Herr Dr. Scheufele,
                  meine Pille lag schätzungsweise 4 Stunden im Auto in einer Sporttasche, hat keine direkte Sonnenstrahlung abbekommen aber als ich in das Auto gestiegen bin war es recht heiß drinnen. Kann die Pillen Wirkung dadurch beeinflusst worden sein? Über eine schnelle Antwort freue ich mich sehr.

                  Lieben Gruß

                  Kommentar


                  • Re: Pille und Sonne

                    Hallo,

                    hier ist die Pillenwirkung erhalten geblieben.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: Pille und Sonne

                      Vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung. Nun kann ich beruhigt das angefangene Blister Weiter nehmen. Schönen Abend noch.

                      Kommentar


                      • Re: Pille und Sonne

                        Hallo eine kurze Frage :-)
                        Mein Blister lag bei mir im Zimmer in einer geöffneten Schublade. Die Schublade ist so 1,5m vom Fenster ca. entfernt gewesen und die Sonne hat natürlich auf die geöffnete Schublade in der die Pille lag geschienen und es waren draußen so ca 30 grad. Das Blister lag so, dass die Pillen nach unten waren, und die Aluseite nach oben. Jetzt meine Frage darf ich die Pille noch nehmen?
                        Sie lag ja nicht auf der Fensterbank oder in der direkten Sonne, sondern wie gesagt mit den Pillen nach unten in einer Schublade, die aber geöffnet war, sodass Sonne draufschien.

                        vielen Dank schonmal! :-)

                        Kommentar


                        • Re: Pille und Sonne

                          Sie dürfen die Pillen noch nehmen ... hier ist keine Gefahr ...

                          Kommentar


                          • Re: Pille und Sonne

                            Guten Abend,

                            Entschuldigung, dass ich noch so spät störe. Ich. bin bzgl. der Pille immer etwas unsicher und frage deswegen mal lieber nach:

                            Ich war heute unterwegs mit dem Auto und hatte auch meine Pille dabei. Diese war in der Verpackung und in der vorderen Tasche meines Rucksacks. Ich habe das Auto für ca. 20 min verlassen und der Rucksack stand auf dem Beifahrersitz. Nachher ist mir aufgefallen, dass der Rucksack in der Sonne stand. Es war draußen aber nicht extrem warm, vielleicht 20-25 Grad.

                            Hat das Auswirkungen auf die Sicherheit der Pille? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

                            Lg finxa

                            Kommentar


                            • Re: Pille und Sonne

                              Hier ist die Pillenwirkung erhalten geblieben.

                              Gruss,
                              Doc

                              Kommentar


                              • Re: Pille und Sonne

                                Danke für die schnelle Antwort, das beruhigt mich

                                Kommentar


                                • Re: Pille und Sonne

                                  Hallo zusammen,

                                  ich habe noch eine Frage bezüglich der Pillenlagerung:

                                  Ich bin übernächste Woche eine Woche lang campen und ich weiß noch nicht, wie warm es wird. Schätzungsweise vielleicht so 25 Grad. Im Wohnwagen kann es aber natürlich dann auch wärmer werden... haben Sie/Ihr Tipps für eine gute Pillenlagerung? In den Kühlschrank wollte ich sie nicht tun, da ich gehört habe, dass das nicht gut sein soll.

                                  Vielen Dank, finxa

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille und Sonne

                                    Einfach die Packung in ein Schrank reinlegen. Mehr ist da nicht notwendig.
                                    Und bei 25° muss man sich ohnehin keinerlei Gedanken machen.

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille und Sonne

                                      Danke für die Antwort Wahrscheinlich wird es aber doch wärmer und ich weiß nicht wie sich der Wohnwagen aufheizen wird. Sollte ich die Pille vlt. nicht lieber in den Kühlschrank tun? Oder ist das schlecht? Irgendwie teilen sich die Meinungen da ja...

                                      Liebe Grüße, finxa

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille und Sonne

                                        Sie können die auch in den Kühlschrank legen .... halte ich persönlich aber nicht als notwendig.
                                        Gefrieren darf die Pille auch nicht!
                                        Ein Platz in einem Schrank wäre auch ausreichende ...

                                        Kommentar