• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzmittel und Maxim

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzmittel und Maxim

    hallo, aufgrund einer rippenprellung und den verbundenen schmerzen hat mir der arzt ibu (600mg), novalgintropfen/-tabletten (500mg) und tramadol tabletten (100mg) verschrieben. gibt es da irgendwelche wechselwirkungen mit der pille maxim? irgendwas zu bedenken, sofern ich nun meine pille in der regulaeren pause durchnehmen wuerde? danke im voraus


  • Re: Schmerzmittel und Maxim

    Bei allen drei Präparaten ist nicht von einer Beeinträchtigung der Wirkung von Maxim auszugehen.

    Kommentar


    • Re: Schmerzmittel und Maxim

      hallo liebes team, ich moechte mich nur absichern damit ich beruhigt bin. ich hatte gestern (letzter tag der pillenpause) gv mit meinem freund. zuvoer habe ich die pille ohne einnahmefehler genommen! heute nehme ich dann die erste pille meines neuen blisters am abend. in der pillenpause habe ich aufgrund einer erkaeltung thomapyrin intensiv und gelomyrtol eingenommen. ich bin doch trotzdem geschuetzt in der pause, richtig? danke schonmal fuer antwort.

      Kommentar


      • Re: Schmerzmittel und Maxim

        Hallo,

        Sie können in dem Fall von erhaltenem Schutz ausgehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar