• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille erbrochen!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille erbrochen!

    Hallo und zwar hab ich folgendes Problem ich habe 2 blister ohne pause genommen nun habe ich im 2ten blister die 5. Pille erbrochen da ich etwas viel getrunken habe sie war auch nur ca. 30min drin gelieben habe auch keine Pille nachgenommen. Am nächsten Abend hatte ich dann ungeschützen Geschlechtsverkehr nun meine frage könnte ich jetzt Schwanger sein? Bitte um hilfe!


  • Re: Pille erbrochen!


    Hallo,

    da Sie im Langzeitzyklus sind und wenn Sie nach dem Erbrechen der Pille auch noch weiterhin den Langzeitzyklus praktiziert haben, besteht keinerlei Grund zur Sorge.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille erbrochen!


      Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

      Kommentar


      • Re: Pille erbrochen!


        Hallo ich habe ein Problem,

        Ich hatte gestern Abend um sieben gv. Ich nehme meine Pille um zehn anschließend Alkohol getrunken und musste ungefähr zwei Stunden später erbrechen...was mach ich jetzt die Pille danach nehmen oder eine neue normale Pille nehmen?

        Kommentar



        • Re: Pille erbrochen!


          Ich muss dazu sagen das ich die maxim nehme...ich hatte gerade pause und bin beim achten Einnahmetag gewesen

          Kommentar


          • Re: Pille erbrochen!


            Hallo,

            wenn eine einzelne Pille in der 2. Anwendungswoche nicht wirkt, bleibt der Verhütungsschutz trotzdem erhalten. Sie sollten die Pille nachnehmen und wie gewohnt mit der Einnahme fortfahren.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille erbrochen!


              Danke für die schnelle Antwort. Habe vorhin bzw. Heute morgen mit einer FA telefoniert und sie meinte auch das ich die Pille danach nicht bräuchte ich sollte einfach eine Pille nehmen gleich im Anschluss des Telefonats und dann noch zu der Zeit wo sich regulär einnehme. Und wenn ich doch acht Tage die Pille jetzt genommen hab dann bin ich doch in der zweiten. Woche oder

              Kommentar



              • Re: Pille erbrochen!


                Ja, es besteht in dem Fall kein Grund zur Sorge.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Pille erbrochen!


                  Hallo doc, ich hab mal eine Frage,warum sagen die anderen Ärzte immer das wenn man einmal erbricht oder Durchfall hat die Wirkung der Pille direkt aufgehoben ist???

                  Kommentar


                  • Re: Pille erbrochen!


                    Hallo,

                    die Wirkung der Pille wird nur bei Durchfall und/oder Erbrechen innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme beeinträchtigt.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: Pille erbrochen!


                      Die FA sagte zu mir, dass die Pille schon nach zwei Stunden im Blut aufgenommen wurde, stimmt das ?

                      Kommentar


                      • Re: Pille erbrochen!


                        Die Meinungen gehen da etwas auseinander, auch die Menge des Mageninhaltes spielt dabei eine Rolle. Bewährt hat sich aber die 4-Stunden-Regel.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: Pille erbrochen!


                          Okay! Ich danke Ihnen. Mein FA hat mir gestern gesagt, dass das Risiko schon sehr gering sei, und das ich mir eigentlich keine Sorgen machen müsste, sowie Sie es auch geschrieben habe. Trotzdem sagte er, dass es sehr schwamig wäre und hat mir die Pille danach trotzdem zusätzlich verschrieben,da ich mich noch im Zeitfenster befand und er meinte, wenn ich ganz sicher sein möchte dann sollte ich sie besser nehme. Wie sehen Sie das?

                          Kommentar


                          • Re: Pille erbrochen!


                            Hallo,

                            ich halte die Anwendung der "Pille danach" in diesem Fall für nicht notwendig.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: Pille erbrochen!


                              Hallo Doc,

                              ich habe die Pille danach am Dienstag eingenommen und bis heute irgendwie Schmerzen im Unterleib. Kann es durch die Pille danach sein..habe am Anfang garnichts gemerkt. Jetzt bin ich seit heute sehr müde und Schmerzen im Unterleib habe ich auch. Ich muss dazu sagen das mein Blister meiner Maxim in drei oder vier Tagen zu Ende ist. Kann es auch mit der Periode die hoffentlich eintritt zusammenhängen? Normalerweise spüre ich vorher da nichts. Oder kann es sein das ich doch Pech hatte und was schief gegangen ist?

                              Kommentar


                              • Re: Pille erbrochen!


                                Wie mehrmals geschrieben kann ich die Anwendung der "Pille danach" in diesem Fall nicht nachvollziehen.
                                Es ist schon erschreckend, wie manche Kollegen mit hochdosierten Medikamenten ohne jede medizinische Notwendigkeit "um sich werfen"...
                                Die genannten Beschwerden können durch die Anwendung bedingt sein.

                                Gruss,
                                Doc

                                Kommentar


                                • Re: Pille erbrochen!


                                  Hallo Doc hab mal eine frage, meine Freundin erzählte mir das sie analverkehr gehabt hätte. Sie fragte mich ob Sperma wie lange überlebt ich habe ihr keine Antwort geben können. Sie fragt zudem auch weil sie die Pille danach genommen hat und jetzt erst seit fünf Tagen nach der Pause die normale Pille nimmt. Ist sie geschützt

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille erbrochen!


                                    Hallo,

                                    Sperma kann bis zu 5 Tage im weiblichen Körper überleben.
                                    Der Schutz besteht in diesem Zyklus jetzt wieder.

                                    Gruss,
                                    Doc

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille erbrochen!


                                      Hallo Doc,
                                      Ich habe eine frage und zwar habe ich in der zweiten Woche meiner Pilleneinnahme einmal meine Pille vergessen sie aber rasch nachgenommen und den Rest vom blister wie gewohnt weiter genommen und seitdem auch nicht mehr mit meinem Freund geschlafen. Ich habe zudem diesen Monat mit meiner Pille einen Tag früher begonnen....ich habe sie jetzt Donnerstag anstatt Freitag bekommen es ist aber sehr wenig im Gegensatz zu letzten Monat muss ich mir sorgen machen

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille erbrochen!


                                        Hallo,

                                        das Vergessen einer einzelnen Pille in der 2. Anwendungswoche beeinträchtigt den Verhütungsschutz nicht.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille erbrochen!


                                          Und wieso ist meine Periode so komisch??? Hängt das mit dem vergessen zusammen??? Oder damit das ich die Pille einen Tag zu früh angefangen habe

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille erbrochen!


                                            ????

                                            Kommentar


                                            • Re: Pille erbrochen!


                                              Die Blutung kann in Bezug auf Beginn, Dauer und Stärke durch verschiedenste Einflüsse mal unterschiedlich verlaufen.

                                              Gruss,
                                              Doc

                                              Kommentar


                                              • Re: Pille erbrochen!


                                                Eine Schwangerschaft kann nicht bestehen ??

                                                Kommentar


                                                • Re: Pille erbrochen!


                                                  Nein, davon ist nicht auszugehen.

                                                  Gruss,
                                                  Doc

                                                  Kommentar