• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

    Hallo,

    die Anwendung der "Pille danach" war in diesem Fall ein Behandlungsfehler, da eine einzelne, vergessene Pille in der 2. Anwendungswoche den Verhütungsschutz nicht gefährdet. Geschützt sind Sie jetzt wieder ab der 1, Pille des neuen Zyklus.
    Sie sollten zu einer Ärztin wechseln, die Ihr Fachgebiet beherrscht...

    Gruss,
    Doc

    Kommentar



    • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

      Das war eigentlich auch mein Stand der Dinge, jedoch "sollte ich auf Nummer sicher gehen".
      Sprich ich bin nach dieser Pause (trotz danach nur 13 eingenommenen Pillen) wieder ganz normal im grünen Bereich und muss nicht zusätzlich verhüten?! Also keine 7 Tage usw..?!

      Kommentar


      • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

        Ab der 1. Pille des neuen Zyklus besteht der Schutz wieder.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

          Hallo,

          Ich habe ein Frage.
          Ich habe am Abend des 4.4.16 vergessen meine Pille (Evaluna 20) zunehmen. Sie wäre die 13. Pille in dem Blistersstreifen) dies bekam ich aber erst am nächsten morgen nach dem GV mit und nahm sie sofort ein. Doch weil ich auch lieber eine Nummer sicher sein wollte holte ich mir nach der Schule die Pille-Danach und nahm diese um 14:30 Uhr ein. Jetzt am Abend kam mir dir frage ob ich meine Pille weiter nehmen soll oder nicht, da ich ja heute morgen GV hatte, aber auch die Pille-Danach nahm???!!!
          Bitte um eine Antwort.

          Danke im Voraus!!

          Kommentar



          • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

            Hallo,

            der Schutz ist jetzt für den restlichen Zyklus nicht mehr gegeben. Sie sollten die Pille absetzen und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung beginnen, ab diesem Zeitpunkt sind Sie wieder geschützt.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

              Hallo Herr Dr. Scheufele,
              am 15. Einnahmetag habe ich meine Pille (Belara)vergessen einzunehmen und auch nicht nachgenommen. Die 4 darauffolgenden Tage hab ich normal eingenommen.Ich hatte gestern ungeschützten Sex, bzw er ist noch aus mir raus bevor er kam. Ich hatte Angst, dass trotzdem Sperma drin geblieben ist und habe mir heute die "Pille danach" besorgt und eingenommen. Nun hätte ich noch 2 Tabletten zu Nehmen, bevor ich meine Pause hätte. Soll ich die Pille von heute und morgen gleich auslassen und die Pause beginnen?
              Bin ich sofort wieder geschützt, wenn ich am ersten Blutungstag die Pille nehme? Auch wenn es länger als 7 Tage bis zur Blutung dauern sollte, soll ich sie nach 7 Tage Pause trotzdem wieder nehmen oder bis zur Blutung warten?
              In der Packungsbeilage der "Pille danach" steht einen Monat zusätzlich verhüten?

              Kommentar


              • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                Hallo,

                Sie sollten die reguläre Pille absetzen und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung beginnen, dann besteht der Schutz wieder.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar



                • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                  Hallo,
                  Ich hab heute die Pille danach genommen. Jetzt muss ich für heute noch eine Anti-Baby Pille nehmen, die letzte für meinen Blister. Dann mache ich die 7 tägige Pause, wann bin ich wieder geschützt?
                  Liebe Grüße

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                    Hallo ich hätte da ein Anliegen..
                    Ich hatte am 18.04 sex mit meinem freund ungeschützt aber ich nehme immer die pille und hab sie nie vergessen...der eisprung War am selben tag...paar Tage später hatte ich braune schmierblutung...und hab zur Sicherheit 3 schwangerschaftsfrühtests gemacht...alle waren negativ..hab auch von 3 FrauenÄrzte Meinung geholt und die meinten das das passieren kann...gab auch dann am 1 Mai meine tage normal bekommen...aber ich hab immer noch das Gefühl das ich schWanger bin...kann das sein ?

                    Kommentar


                    • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                      @xoleonie

                      Hallo,

                      Sie sollten am 1. Blutungstag wieder mit der Pillenanwendung beginnen, ab diesem Zeitpunkt sind Sie wieder geschützt.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar



                      • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                        @xoleonie

                        Hallo,

                        Sie sollten am 1. Blutungstag wieder mit der Pillenanwendung beginnen, ab diesem Zeitpunkt sind Sie wieder geschützt.

                        Gruss,
                        Doc
                        Kann ich denn auch "wie normal" am Mittwoch wieder anfangen? Also nach der 7täglichen Pillenpause? Bin ich dann trotzdem geschützt? Liebe Grüße

                        Kommentar


                        • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                          Dann würde ich raten, noch für 7 Tage zusätzlich zu verhüten.

                          Gruss
                          Doc

                          Kommentar


                          • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                            Hallo, ich habe ein ähnliches Anliegen: Ich hatte gestern ungeschützten Sex, nun weiß ich nicht mehr ob ich gestern die Pille(Belara) genommen habe. Den Blister habe ich verloren.. ich glaube, dass ich in der 2.Einnahmewoche war. Ich bin mir jetzt total unsicher, ob ich heute ganz normal die Pille weiternehmen soll (von einem anderen Blister) oder mir die Pille danach holen soll.

                            Kommentar


                            • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                              Und warum am 1. Blutungstag? Warum muss ich dann nicht für 7 Tage zusätzlich verhüten? Liebe Grüße

                              Kommentar


                              • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                Hallo, ich habe ein ähnliches Anliegen: Ich hatte gestern ungeschützten Sex, nun weiß ich nicht mehr ob ich gestern die Pille(Belara) genommen habe. Den Blister habe ich verloren.. ich glaube, dass ich in der 2.Einnahmewoche war. Ich bin mir jetzt total unsicher, ob ich heute ganz normal die Pille weiternehmen soll (von einem anderen Blister) oder mir die Pille danach holen soll.
                                Hallo,

                                also wir können leider auch nicht wissen in welcher Woche Sie waren. Wenn Sie in der 2ten Woche waren, ist keine Gefahr vorhanden .. dann einfach die Pille weiiter nehmen.

                                Wenn Sie in der ersten Woche sind und wirklich eine Pille vergessen haben, ist ein Ss-Risiko vorhanden. Dann käme die PiDaNa durchaus in Frage.

                                Katzenauge

                                Kommentar


                                • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                  Und warum am 1. Blutungstag? Warum muss ich dann nicht für 7 Tage zusätzlich verhüten? Liebe Grüße
                                  Weil man dann mit dem 1ten Blutungstag wieder den sofortigen Schutz hat!

                                  Katzenauge

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                    Sehr geehrter Herr Scheufele auch ich hätte mal eine Frage:
                                    Meine Freundin hatte vom 01.-04.09. Ihre Blutung und hat die erste pille, die am 06.09. Fällig gewesen wäre, vergessen einzunehmen. Daraufhin nahm sie am 07.09. 2 Pillen. Am 12.09. Hatten wir GV. Wir haben Angst, dass etwas passiert sein könnte. Was schlagen sie vor wie wir vorgehen sollten.

                                    Liebe Grüße

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                      Sehr geehrter Herr Scheufele auch ich hätte mal eine Frage:
                                      Meine Freundin hatte vom 01.-04.09. Ihre Blutung und hat die erste Pille, die am 06.09. Fällig gewesen wäre, vergessen einzunehmen. Daraufhin nahm sie am 07.09. 2 Pillen. Am 12.09. Hatten wir GV. Wir haben Angst, dass etwas passiert sein könnte. Was schlagen sie vor wie wir vorgehen sollten.

                                      Liebe Grüße
                                      Kleine Ergänzung:
                                      Sie nahm dann am Mittwoch 2 Pillen. GV war ungeschützt, vorher raus, abgeputzt und später noch mal rein... Im Moment war es egal, aber die Sorge danach ist umso größer. Ich hoffe sie können helfen. Ebenso Ware interessant, wenn sie heute am 13.09. Die Pille danach nimmt, ob die ihre normale Pille weiter nehmen soll oder absetzen soll.

                                      Vielen Dank schon mal im Vorlauf!

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                        Hallo,

                                        ein Schwangerschaftsrisiko ist in diesem Fall sehr gering, aber auch nicht völlig auszuschliessen. Bei Anwendung der "Pille danach" sollte die reguläre Pille abgesetzt und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung begonnen werden.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                          Hallo, ich habe eine ähnliche Frage. Ich habe vor einigen Tagen meine Pille (ich nehme diese durch) vergessen und war in der ersten Woche. Ich habe 5 Tage danach unverhütet mit meinem Freund geschlafen. Leider nicht dran gedacht. Bin am nächsten Tag zu meinem Frauenarzt und dort wurde mir von der Arzthelferin gesagt, die Ärztin meinte ich solle nach Einnahme der Ella one den kompletten Blister (also noch 3 Wochen durchnehmen) zusätzlich mit Kondom verhüten, dann eine 7 Tage Pause machen und nach den 7 Tagen wieder normal anfangen und wieder die gesamten 4 Wochen Blister zusätzlich mit Kondom verhüten. Das kommt mir alles irgendwie nicht richtig vor und unglaublich in die Länge gezogen.. können Sie mir Ihre Meinung dazu sagen?

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                            Hallo,

                                            nach Anwendung der "Pille danach" ist der Schutz ab der 1. Pille des folgenden Zyklus wieder gegeben.

                                            Gruss,
                                            Doc

                                            Kommentar


                                            • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                              Guten tag,
                                              ich hab ebenfalls eine Frage zu einer ähnlichen situation.
                                              ich nehme die pille belara ein.
                                              in der 1.einnahme woche hab ich am 3.eine pille vergessen(mittwoch),als ich dies den tag darauf bemerkte(donnerstag) nahm ich diese sofort nach und setzte wie gewohnt zum späteren zeitpunkt die regulär einnahme fort
                                              ich schützte mich aufgrund des einnahme fehlers mit kondom. Freitag riss leider ein.kondom und ich besorgte mir eine halbe stunde später die pille danach. Die apothekerin empfahl mir auf meine nachfrage am samstag wie gewohnt mit der pille fortzufahren und den blister zu ende zu nehmen,eine woche einnahmepause zu machen und dann wäre ich ab der 1pille des neuen zyklus wieder geschützt.
                                              ich nahm samstag die pille wieder wieda gewohnt ein.
                                              heute am sonntag frage ich mich hier nach den Forenbeiträgen,ob es in meinem fall auch möglich ist ,die pille abzusetzen ,auf die blutung zu warten und dann wieder die pille einzunehmen um schneller wieder geschützt zu sein.
                                              vielen dank im vorraus

                                              Kommentar


                                              • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                                Hallo,

                                                auch in Ihrem Fall kann die normale Pille abgesetzt und dann am 1ten Blutungstag damit wieder begonnen werden.

                                                Katzenauge

                                                Kommentar


                                                • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                                  Hi,
                                                  ich habe heute die Pille danach genommen. Muss ich heute Abend wie gewohnt die anti babypille einnehmen, oder erst morgen wieder? Ich habe die Pille danach nicht aufgrund einer vergessenen Pille genommen, sondern weil ich Antibiotika vor 1 Woche einnehmen musste. Bin ich jetzt für den Rest des Monats nicht mehr geschützt? Denn es bestand ja eigentlich kein Einnahmefehler..
                                                  Lg

                                                  Kommentar


                                                  • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                                    Hallo,

                                                    Sie können die reguläre Pille absetzen und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung beginnen, dann besteht der Schutz wieder.

                                                    Gruss,
                                                    Doc

                                                    Kommentar