• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaftstest in der Pillenpause

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaftstest in der Pillenpause

    Hallo.

    Ich hatte in meinem letzten Blister möglicherweise einen Fehler, da ich Durchfall hatte und keine Pille nachgenommen habe. Darum will ich mich jetzt mit einem Schwangerschaftstest absichern. Am Samstag habe ich die letzte Pille genommen und heute sind meine Tage immer noch nicht da. Kann ich dann jetzt schon einen Test machen, oder würde der noch nichts aussagen?

    Lg vonylein


  • Re: Schwangerschaftstest in der Pillenpause


    Hallo,

    ein Test ist sicher wenn man ihn -ab dem Tag der zu erwartenden Blutung- macht.
    Da Sie an diesem Zeitpunkt bereits angelangt sind, steht einem Test nichts im Wege.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaftstest in der Pillenpause


      Danke.
      Noch eine Frage.
      Ich habe alle Pillen der Packung richtig genommen, und der Durchfall war auch eigentlich außerhalb dieser Grenze. Der SS-Test war jetzt auch negativ, aber meine Tage kommen einfach nicht. Kann er sein, dass der Test nicht funktioniert hat?

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaftstest in der Pillenpause


        Hallo,

        hätten Sie von Beginn an geschrieben, dass doch eigentlich kein Einnahmefehler vorlag, hätte ich nicht zum SS-Test geraten.
        Aber gut, jetzt haben Sie Gewissheit. Zumindest wenn der Test korrekt durchgeführt wurde. Manche sollten besser mit Morgenurin gemacht werden ... Haben Sie die Packungsbeilage gelesen oder einfach "gemacht"?

        Die Periode kann aufgrund harmloser Zyklusschwankungen zuweilen schon mal später kommen. Wenn Sie alle Pillen richtig genommen haben und sonst auch alles in Ordnung war, würde ich eine SS doch ausschließen.

        Katzenauge

        Kommentar



        • Re: Schwangerschaftstest in der Pillenpause


          Hallo,

          es macht schon Sinn, einen Test zu machen, wenn in der Pillenpause - trotz korrekter Pilleneinnahme - keine Blutung einsetzt.
          So haben Sie Gewissheit und können beruhigt mit der Pillenanwendung fortfahren.

          Die Blutung kann auch unter der Pille mal später einsetzen oder ausbleiben - schlimm ist das nicht.

          Viele Grüße,
          Claudia

          Kommentar


          • Re: Schwangerschaftstest in der Pillenpause

            Guten Morgen ich habe eine Frage, ich habe eben eine Schwangerschaftstest gemacht, hatte meine pillenpause mit Blutung vom 20-25.06 ca. am 14.06 dachte ich die Pille hätte aufgrund vom längerem weichen Stuhl nicht gewirkt. Der Test ist negativ. War auch morgenUrin. Kann ich mich darauf verlassen ? Es sind ja 14 Tage vergangen und es war ein Frühtest und nach meiner pillenpause

            Kommentar


            • Re: Schwangerschaftstest in der Pillenpause

              Hallo,

              hier ist nicht von einer Schwangerschaft auszugehen.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar