• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

..........

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ..........

    hallihallo!

    ich nehme die pille microgynon. ist es eignetlich möglich die pillenpause öfter zu verkürzen oder ist das nicht gut?

    evtl für den schutz oder so...

    vielen dank im voraus ;-)


  • Re: ..........


    Hallo,

    Sie können die Pause beliebig oft und wie Sie wollen verkürzen - das schadet weder Ihnen noch dem Schutz.
    Verlängern dürfen Sie die Pause aber auf keinen Fall.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: ..........

      Hallo,

      Habe dazu auch eine Frage.
      Ich nehme die Pille Mayra.
      Kann ich auch hier in mehreren Zyklen hintereinander eine Pause von nur 4 bis 5 Tagen machen?
      Oder gibt das Probleme mit dem Verhütungsschutz?

      Dankeschön im voraus!

      Kommentar


      • Re: ..........

        Hallo,

        Habe dazu auch eine Frage.
        Ich nehme die Pille Mayra.
        Kann ich auch hier in mehreren Zyklen hintereinander eine Pause von nur 4 bis 5 Tagen machen?
        Oder gibt das Probleme mit dem Verhütungsschutz?

        Dankeschön im voraus!
        Habe folgendes noch vergessen:
        kann ich bei der Pille Mayra auch die Pilleneinnahme um einen Tag verlängern und dann nach 22 Pillen nur 4 Tage Pause machen , oder ist das ein Problem für die Verhütung?
        Bringt das zu viel durcheinander?

        Wie oben schon beschrieben, habe ich in vergangenen Zyklen auch schon die Pause verkürzt. Spielt das bei meinem jetzigen Vorhaben eine Rolle?

        LG und Danke

        Kommentar



        • Re: ..........

          Hallo,

          in beiden Fällen können Sie problemlos auf diese Weise vorgehen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: ..........

            Das ist gut. Dann werde ich dieses mal nochmal eine kurze Pause machen Und kann ich dann in Zukunft ab dem nächsten Monat wieder immer eine normale 7-tägige Pause machen, oder ist der Schutz von der Umstellung von einigen 4-tägigen auf normale 7-tägige Pausen dann gefährdet? Muss ich dabei was beachten? LG

            Kommentar


            • Re: ..........

              Auch das ist problemlos möglich.

              Kommentar