• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille - Blut im Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille - Blut im Ausfluss

    Hallo!

    Danke im Vorhinein für das Durchlesen!

    Ich hatte diesen Monat sehr viel stress, vor allem mit der Uni, dem Freund - Umzug etc.
    Deshalb habe ich die Pille immer wieder zu unterschiedlichen Zeiten genommen, waren aber nie mehr als 8-9 Stunden.
    (Einmal um 18.00 dann wieder 23.00, 21.00, 01.00, 19.00, max 02.00, dann wieder 18 usw.)
    Jetzt mache ich mir Sorgen, ob die Pille überhaupt noch wirkt!
    (ich nehme die Liberal Mite seit etwas länger als 6 Monaten)
    Seit knapp über einer Woche, habe ich im Ausfluss Blut. Manchmal ist er auch bräunlich.
    Heute Abend nehme ich die letzte Pille der aktuellen Pillenpackung und gehe dann in meine Pillenpause!
    Muss ich etwas beachten?
    Wie sieht es mit dem Schutz aus?

    Lg Marina


  • Re: Pille - Blut im Ausfluss


    Hallo Marina,

    auch wenn Sie mit Ihren Pilleneinnahmezeiten immer im 12-Stunden-Rahmen lagen, sollten Sie schon darauf achten, die Pille immer in etwa zur gleichen Zeit zu nehmen.

    Dennoch würde ich die Zwischenblutungen nicht auf die Einnahmezeiten schieben, sondern eher auf den Stress, den Sie in der letzten Zeit hatten. Das kann sich immer recht schnell auf den weiblichen Zyklus auswirken.
    Schlimm sind solche Blutungen aber nicht - den Schutz beeinträchtigen sie auch nicht. Fahren Sie wie gewohnt mit der Pillenanwendung fort.

    Sie werden sehen, dass sich alles wieder normalisiert, sobald Sie den Stress ein wenig reduziert haben.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille - Blut im Ausfluss


      Danke für die Antwort

      Meine Tage sind auch schon gekommen und ich wollte fragen, ob ich überhaupt noch geschützt bin!
      Habe zwar nie eine der 14 Pillen vor Pillenpause vergessen, aber sie eben so unterschiedlich genommen.
      Die Zwischenblutungen haben übrigends nur am Tag vor der Regelblutung ausgesetzt.

      danke im Voraus

      Kommentar


      • Re: Pille - Blut im Ausfluss


        Hallo,

        natürlich besteht der Schutz.
        Es ist ja nichts schief gelaufen bei der Pillenanwendung.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Pille - Blut im Ausfluss


          ok, vielen Dank!

          War so verunsichert weil ich ja die Pille zu unregelmäßigen Zeiten genommen habe! -aber nie mehr als 8-9 h
          Früher habe ich sie immer zur gleichen Uhrzeit genommen und auch keine Zwischenblutung gehabt - sogar wenn ich viel Stress hatte!

          Danke noch einmal!
          lg

          Kommentar


          • Re: Pille - Blut im Ausfluss

            Hallo habe eine Frage habe seit 4 Tagen die pille wieder genommen. davor hatte ich meine priode aber ich habe die pille einen Tag frueher genommen als sonst also am 6 tag. Am zweiten tag danch der periode hatte ich oral verkehr. danach hatte ich einen ganz leichten tropfen "blut"(konnte amn nicht wirklich erkennen) in meiner UW. habe am 2 Tag auch acc akut schleimlöser getrunken da ich etwas angeschlagen bin. Heute ist sperma auf meine Vagina gekommen. Hat das alles auswirrkungen auf die pillen wirkung?

            Kommentar