• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ab wann ist es wirklich Durchfall?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ab wann ist es wirklich Durchfall?

    Hallo
    Ich habe eine Frage, ab wann Stuhzlgang Durchfall ist.
    Ich habe meine Pille heute um halb 11 genommen, musst ca. 40 MIn später auf die Toilette und hatte (etwas) weichen Stuhl... ich glaube ich würde es noch nicht als Durchfall bezeichnen.. es war jetzt eben etwas weicher als sonst.
    Durchfall ist doch sowas, wenn man es "nicht mehr halten kann" und es total wässerig ist, oder?
    Ich bin bei diesem Thema immer so verunsichert, zumal ich die Pille ja erst 40 MInuten vorher genommen habe.
    Muss ich jetzt einen Pille nachnehmen?

    MGF Schokoschnute


  • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?


    Hallo Schokoschnute,

    Deiner Schilderung nach war das kein Durchfall, sondern eben nur weicher Stuhlgang. Ich würde da keine Pille nachnehmen.

    Die Definition von Durchfall findest Du recht genau, wenn Du auf das Wort klickst.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?


      Hallo,

      solange der Stuhl noch geformt ist, wird er nicht als Durchfall bezeichnet.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?


        Hallo!
        Habe mir diese Frage bereits auch schon gestellt..
        Also kann man doch wie Schokoschnute bereits sagte, einen Stuhlgang als Durchfall bezeichnen, der total flüssig ist?

        Ich persönlich habe häufig einen weicheren Stuhlgang und habe mich auch schon gefragt, ob das vielleicht an meiner Pille legen könnte..

        Kommentar



        • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?

          Hallo, ich habe seit 1-2 Wochen Magen-Darm-Beschwerden (also Bauchschmerzen und Übelkeit) ohne Erbrechen und Durchfall...dachte ich. Nachdem ich die Definition von Durchfall gelesen habe, bin ich mir aber gar nicht mehr so sicher. Also mehr als 3 Stuhlgänge pro Tag hatte ich nicht, flüssig waren die auch nie, aber schon weicher als sonst und - jetzt kommt der Punkt, der mich beunruhigt- ich denke auch etwas mehr. In der Definition steht ja, wenn es mehr als 250 g ist, kann das natürlich jetzt schwer einschätzen. So genau habe ich jetzt auch nicht drauf geachtet, weil ich dachte, nur wenn´s flüssig ist, spricht man von Durchfall. Also wie sieht´s aus, kann das Durchfall sein?
          Ich gehe heute auch sowieso noch zum Arzt, aber ich dachte, vielleicht kann mir schonmal jemand eine Einschätzung geben, ob ich mir da Sorgen machen muss? Weil´s ja dann Probleme mit der Pille geben könnte.

          Danke schonmal im Voraus und viele Grüße,

          Chiahra

          Kommentar


          • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?

            Hallo,

            ich gehe bei dieser Schilderung nicht von Durchfall aus.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?

              Hallo! Ich hatte gestern Abend einen Stuhlgang der explosionsartig kam und meiner Meinung nach noch geformt war (klümpchenartig weich). Ich nehme meine Pille um 18.00 und hatte gegen 22.00 diesen Stuhlgang. Bin ich noch geschützt gewesen, oder hat die Pille nicht mehr gewirkt? GV hatte ich heute. Pille heute erst 2 Std aus Versehen genommen. Mal heißt es zwischen 2 oder 4 Stunden ist es nicht mehr wirksam wenn der Stuhlgang fast flüssig ist. Ich kann das schlecht einschätzen... keine Pille danach genommen da ich im Moment nicht an die Pille und gedacht habe.. kann mir jemand helfen bitte?

              Kommentar



              • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?

                Hallo,

                im geschilderten Fall ist nicht von einer Einschränkung der Pillenwirkung auszugehen.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?

                  Hallo,


                  hätte da auch mal eine Frage.
                  Ab wann ist Durchfall den wirklich Durchfall?
                  Ab wann wir der Pillenschutzbeeinträchtigt?
                  leicht weich und breiig, mit leichten Bauchschmerzen die man einhalten kann. Zählt das als Durchfall? Handelt es sich bei richtigem Durchfall nicht um richtig wässrigen nicht einzuhaltenden? Man muss direkt auf die Toilette rennen.. oder?
                  und wenn man die Pille eingenommen hat (am Abend) und bereits am Abend groß musste (mit leichten Bauchschmerzen) aber erst am Morgen geht, ist der Pillenschutz weiterhin bestanden richtig? Schließlich bleibt die Pille ja weiterhin im Körper.

                  Mit freundlichen Grüßen

                  Kommentar


                  • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?

                    Hallo,

                    hier ist von erhaltener Pillenwirkung auszugehen.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?

                      Okay Dankeschön.
                      Aber mal allgemein durchfall ist doch erst für die pille Beeinträchtigend wenn es nicht mehr einzuhalten ist oder?

                      Kommentar


                      • Re: Ab wann ist es wirklich Durchfall?

                        Ja, dass kann man so sagen .... Man spricht mediz. von "Durchfall", wenn die Stuhlentleerung häufiger als drei Mal täglich, die Stuhlbeschaffenheit vermindert oder flüssig, oder wenn die Stuhlmenge vermehrt ist.

                        Kommentar