• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille erbrochen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille erbrochen

    Ich weiß, es ist das leidige Thema, dass immer wieder angesprochen wird aber ich würde mich trotzdem gerne absichern. Am 4. Tag des Blisters habe ich meine Pille wie gewohnt um 20 Uhr genommen. Leider habe ich an dem Abend etwas zu viel getrunken und mich letztendlich übergeben (ca. 22 Uhr). Ich habe dann auch gleich eine Pille nachgenommen, es dauerte jedoch nicht lange bis ich mich erneut übergab. Nun habe ich am nächste morgen um ca. 7 Uhr erneut die Pille genommen, also 11 Stunden später als gewohnt. Ich bin der Meinung, dass der Schutz besteht, würde jedoch gerne noch andere bzw. fachliche Meinungen dazu hören.
    Danke schon einmal.


  • Re: Pille erbrochen


    Hallo,

    ich teile Ihre Meinung. Da Sie die Pille letztlich innerhalb der 12-Std.-Frist genommen haben, ist der Schutz erhalten geblieben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille erbrochen


      Vielen Dank

      Kommentar