• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neuanfang Pille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuanfang Pille?

    Hallo,
    ich hab da mal ne Frage.
    Und zwar :
    Ich nehme die Pille (Belara) jetzt schon länger,nur letztens war ich in der Stadt,und habe eine Pillenreihe verloren.Da waren noch 2 Pillen drin.Ich hab dann einfach die neue Pillenreihe angefangen nun hab ich vor 2 Tagen eine vergessen.Und jetzt bin ich so durcheinander und will jetzt nochmal "neu" anfangen,weil nicht das da irgendwas falsch läuft.Wenn jetzt Morgen meine Regel anfängt soll ich dann schon "neu" anfangen und die Pille dann schon wieder nehmen?Oder soll ich erst einen Monat Pause machen?
    Klingt alles etwas doof,aber was solls :P
    Danke im Vorraus


  • Re: Neuanfang Pille?


    Hallo,

    ich hab das jetzt nicht ganz verstanden - wieviel Pillen hast Du denn genommen?
    Du könntest die Pause um bis zu 7 Pillen verkürzen, die Blutung setzt dann eben entsprechend früher ein und Du machst danach ganz normal weiter.

    Ich weiß nicht, ob Dir das jetzt weiterhilft...

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Neuanfang Pille?


      Hallo,

      Sie koennen auch einfach jetzt die Pause einlegen und am ersten Blutungstag wieder mit der Einnahme beginnen. Nach 7 Tagen ist der Schutz dann gegeben.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar