• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille in Kombination?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille in Kombination?

    Hallo,

    ich traue mich mal "eine" Frage zu stellen.
    Ich habe meinen ersten Freund jetzt und wollte gerne wissen, ob.....

    1. ein Kondom ausreicht oder man sich die Pille auf jeden Fall verschreiben lassen muss!?

    2.man die Pille auch verschrieben bekommt, ohne dass man sich untersuchen lässt!?

    3.man die Pille nehmen kann,wenn man regelmäßig(jeden Abend) "Promethazin-neuraxpharm" als Einschlafhilfe nimmt und gelegentlich "Lorazepam-ratiopharm"!?

    Ja ich weiß,drei Fragen auf einmal
    Würde mich über eine Antwort sehr freuen,vielen Dank schon mal im Voraus
    ....Fighting Lara


  • Re: Pille in Kombination?


    Hallo,

    1. natuerlich kann man auch mit Kondomen verhueten, die Pille ist aber die sicherere Loesung.
    2. das waere mit dem FA abzusprechen, eine Untersuchung gehoert in einem solchen Fall aber eigentlich dazu.
    3. die genannten Praeparate "vertragen sich" mit der Pille, davon abgesehen sollte man aber klaeren, ob eine solche Dauermedikation wirklich notwendig ist.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille in Kombination?


      Hallo Doc,

      ich danke Ihnen fürs schnelle reagieren,das war sehr nett.
      Lieber Gruß....Fighting Lara

      Kommentar