• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pille + hitze

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pille + hitze

    beeinträchtigt hitze die wirkung der pille? und wenn ja ab welcher temperatur etwa, was ist mit direkter sonneneinstrahlung??


  • Re: pille + hitze


    direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden ,ansonsten ist die Temperatur kein Problem.

    Kommentar


    • Re: pille + hitze


      Versteht man unter direkter Sonneneinstrahlung nur wenn der Blister wirklich direkt,ohne jeglichen Schutz der Sonne ausgeliefert ist?
      Oder kann der Blister auch geschädigt sein wenn er sich 1 bis 2 Tage in einem schwarzen Kosmetikbeutel auf dem Fensterbrett befand,wo natürlich auch die Sonne hingestrahlt hat?
      Bestimmt wurde sowas schon 1000 mal gefragt...trotzdem danke.

      Kommentar


      • Re: pille + hitze


        Es geht nur um direkte Sonneneinstrahlung. Im genannten Fall gibt es kein Problem.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: pille + hitze


          Oke dann bin ich beruhigt...hab mir nur Sorgen gemacht weil das ganze in Spanien war,die Tasche schwarz und die Temperatur im Hotelzimmer auch eher hoch..aber wenn nur direkte Strahlung was ausmacht..puh ;-)
          Danke!

          Kommentar


          • Re: pille + hitze


            Hallo,

            auch ich hätte einige Frage diesbezüglich. Mittlerweile habe ich mich überall schlau gemacht zu dieser Thematik und mehr oder weniger herausgefunden, dass das eine Grauzone ist. Die Einen sagen dies, die Anderen das. Ich habe selbst 3 mal beim Hersteller angefuren und zwei meinten. Kein Problem, wenn man die Pille mal in der Sonne lässt, der Andere meinte "wir können für nichts mehr garantieren" In warmen Ländern wird doch auch verhütet, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ALLE ihre Pille unter 25° lagern können. Trotzdem, umsonst steht das nicht auf dem Beipackzettel. Daher meine Fragen:

            1. Wie kann es sein, dass es da zu so vielen Unstimmigkeiten kommt?

            2. Ist die Pille ernsthaft so temperaturempfindlich?

            Klar über Tage in die blanke Sonne legen, sollte ich sie nicht, wer macht das auch, aber ich kann mir keine Kühltasche oder irgendwas anschaffen, nur um die Pille zu kühlen. Oder 24 Studnen mit einem Thermometer im Zimmer rumrennen, nur um die Temperatur zu checken.

            3. Meine ist lichtgeschützt in meiner Kleiderschrankschublade gelagert, da sollte es am kühlsten sein, oder?

            Mittlerweile habe ich diese ganzen "erfundenen" Unsicherheiten echt satt. So schwer kann es ja wohl kaum sein 21 Tage eine Pille korrekt einzuwerfen? Wie gesagt, kann mir schlecht vorstellen, dass sich Frauen in Amerika, Afrika oder wo auch immer es nicht warm, sonder heiß ist, solche Sorgen darum machen. Ansonsten wäre jeder dauerschwanger.

            Vielen Dank für Ihre Antworten.
            Liebe Grüße
            Theresa

            Kommentar


            • Re: pille + hitze


              Hallo Theresa,

              ich kann Ihre Ansicht nur bestätigen, solche Temperaturen schränken die Wirkung der Pille in keinster Weise ein.
              Ich lebe selbst in einem Land mit konstanten Temperaturen von meist über 30 Grad und auch hier wird mit der Pille erfolgreich verhütet.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: pille + hitze


                Vielen Dank für Ihre Antwort.
                Trotzdem wundert es mich, wieso die Meinungen in dieser Sache so auseinander gehen? Wegen den rechtlichen Konsequenzen? Außerdem, gäbe es eine verminderte Wirkung durch die Temperatur, sollte es doch expliziter in dem Beipackzettel stehen? Und nicht am Rande erwähnt...

                Liebe Grüße
                Theresa

                Kommentar


                • Re: pille + hitze


                  Hallo Theresa,

                  der Grund für anderslautende Meinungen ist mir dabei leider nicht bekannt.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: pille + hitze


                    Hallo,

                    ich habe letztens mit dem Hersteller meiner Pille gesprochen, und die meinten, dass eine kontinuieliche Lagerung über der angegebenen Temperatur die Wirkung verringert. Lagerung ist eine Sache, klar. Zum Transport meinten sie, dass das die Pille bis zu 45° aushält. Gestern ist mir aber etwas passiert, worüber ich mir erst keine Gedanken gemacht habe, aber jetzt!

                    Ich bin aus einem Auto ausgestiegen, hatte meine Pille im Portmonnaie und in der Tasche. Dann wollte ich mein restliches Gepäck aus dem Kofferraum nehmen und habe die warmen Abgase an meinem Bein bemerkt. Die sind ja doch recht warm. Stand da, wenn überhaupt eine halbe Minute und ob meine Tasche da auch etwas von abbekommen hat, kann ich nicht sagen. Meinen Sie die Hitze, wenn auch nur kurz, ist schädlich bzw. verringert die Wirkung?

                    Liebe Grüße,
                    Theresa

                    Kommentar



                    • Re: pille + hitze


                      Das ist wirklich gar kein Problem, keine Sorge.

                      Kommentar