• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode vorziehen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode vorziehen

    Hallo,

    ich würde gerne mein Periode 3-4 Tage vorziehen. Kann ich einfach die letzten 3-4 Tabletten weglassen? Nehme femigoa. Wenn das möglich ist wie sieht es dann mit dem Schutz aus, ist er gegeben oder muss zusätzlich verhütet werden?

    Gruß Anja


  • Re: Periode vorziehen


    Hallo,

    das ist problemlos machbar. Zur Sicherheit sollte nur zwischen der letzten Pilleneinnahme und Blutungsbeginn zusaetzlich verhuetet werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Periode vorziehen


      Danke für die schnelle Antwort und noch ein schönes Wochenende

      Kommentar


      • Re: Periode vorziehen


        Hallo liebes Team,

        ich hätte auch eine Frage dazu. Musste im letzten Pillenzyklus eine Pille doppelt nehmen und deshlab fehlt mir im nächsten eine Pille. Kann ich einfach 20 Pillen einnehmen, lasse die 21 dann aus, mache normal 7 Tage Pause und fange dann wieder an. Der Zyklus verschiebt sich dann eben nur um einen Tag. Muss ich irgendwie zusätzlich verhüten?

        Vielen Dank und liebe Grüße,
        Theresa

        Kommentar



        • Re: Periode vorziehen


          Hallo Theresa,

          genau so können Sie vorgehen, die Pillenwirkung bleibt dabei erhalten.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Periode vorziehen


            Hallo,

            auch hierzu noch eine kurze Frage. Auf dem Beipackzettel meiner Pille steht, dass man die Einnahmezeit niemals verkürzen sollte. Jetzt habe ich aber wie erwähnt das Problem, dass ich in diesem Zyklus nur 20 Pillen habe. Eigentlich wollte ich einfach die 21ste auslassen und normal Pause machen. Jetzt habe ich aber auch eine Art Ersatzpille. Sie heißt Mona Hexal und wurde mir damals verschrieben, weil sie die gleiche Zusammensetzung meiner aktuellen Pille der Pink Luna hat. Kann ich auch 20 Pillen der Pink Luna nehmen und die 21ste dann der Mona Hexal? Dann normal Pause machen, und alles ist gut? Wenn es die selbe Zusammensetzung ist, dürfte ja nichts passieren, und meine Regel müsste ganz normal kommn, oder?

            Vielen Dank.

            Liebe Grüße,
            Theresa

            Kommentar


            • Re: Periode vorziehen


              Hallo Theresa,

              Sie können sowohl diese einzelne Pille anschliessen, als auch die Einnahme um 1 Pille verkürzen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: Periode vorziehen


                hallo zusammen,

                habe das gleiche Problem. Bin nächste Woche im Urlaub und ich würde die Periode lieber vorziehen als weg lassen.
                Heute nehme ich die 14te Pille. Um die Periode nun also genau um eine Woche vorzuziehen, würde ich dann nur noch die heutige Pille nehmen und dann die 7 tägige Pause machen.
                Ich nehmen die Pink Luna. Im Beipackzettel steht nicht wie viele Pillen man nehmen muss um geschützt zu sein und die Periode vorgezogen wird. Können Sie mir das beantworten? Reichen 14 genommene Pillen?

                Kommentar


                • Re: Periode vorziehen


                  Hallo,

                  14 Pillen reichen aus, nur sollten Sie dann bitte zwischen letzter Pille und Blutungsbeginn zusätzlich verhüten.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Periode vorziehen


                    Hallo, ich habe auch eine Frage. Ich habe bei der Einnahme der Chariva nach Tag 17 aufgehört die Pille einzunehmen und nach 4 Tagen Pause mit einem neuen Blister angefangen. Ist der Schutz nun noch vorhanden?

                    Kommentar



                    • Re: Periode vorziehen


                      Hallo,

                      ja, Sie können dabei von weiter bestehendem Schutz ausgehen.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar


                      • Re: Periode vorziehen


                        Hallo Zusammen, ich habe auch eine dringende und wichtige Frage.
                        Ich fliege am 28.06. in Urlaub und genau an diesem Tag wird bei mir die Pille abgesetzt, so dass ich die Periode dann die darauffolgenden Tage bekomme. Ich würde gerne die Periode vorziehen anstatt sie ganz wegzulassen.
                        Ich nehme die Daylette (24+4) Heute (Montag, 03.06.) fange ich mit der neuen Packung an. Wie soll ich da vorgehen? Wann und wie kann ich die Periode eine Woche vorziehen. Die Pille ist etwas kompliziert mit dem 24+4 Prinzip.
                        Danke vorab schonmal für die Antworten

                        Kommentar